Sie sind hier:

Soziales Lernen

Prävention, Beteiligung, Wertschätzung …

Alle an Schule beteiligten Personengruppen sind für uns die soziale Grundlage einer positiven Lehr- und Lernkultur. Der systemische Blick auf die Schule bezieht die Eltern und das soziale Umfeld der Schule mit ein. Daher kooperieren wir mit Institutionen und Organisationen zu Fragen von Gewaltprävention, Schulklima und Beteiligung und führen gemeinsam Fortbildungsveranstaltungen durch.

Das Team Soziales Lernen …

  • berät und begleitet Schulen bei der Entwicklung und Umsetzung des schulinternen Sozialcurriculums und Präventionskonzeptes,
  • moderiert Fortbildungsveranstaltungen, Konferenzen und Teamsitzungen zu Fragen des Schulklimas und der Entwicklung eines Wertekatalogs,
  • berät und unterstützt bei konflikthaften Situationen,
  • führt schulbezogene, klassenbezogene und schulübergreifende Fortbildungen zum sozialen Lernen durch und begleitet deren Verstetigung.


Informationen zu weiteren Unterstützungsangeboten finden Sie hier:

Thema Konflikte klären
Die Friedenstreppe
3. bis 6. Klassen
schulinterne Fortbildung für Klassen- und Jahrgangsteams
Hier finden Sie weitere Informationen.

Genial gestritten
5. und 6. Klassen
schulinterne Fortbildung für Klassen- und Jahrgangsteams -
Hier finden Sie weitere Informationen

Thema Mobbing vermeiden und bearbeiten
Das LIS bietet in Kooperation mit der TK das gemeinsame Projekt "Aktion Mobbingfreie Schule - Gemeinsame Klasse sein" an.
Weitere Informationen auch bezüglich schulinterner Fortbildungen auf Anfrage,
Sabine Messer smesser@lis.bremen.de

Thema Gewalt vorbeugen
Nicht mit mir: Zivilcourage!
4. bis 6. Klassen
Fortbildung auf Anfrage, Meike Herminghausen mherminghausen@lis.bremen.de

Thema Klassen- und Schulkultur gestalten
Der Klassenrat
4. bis 8. Klassen
vierstündige schulinterne Fortbildung auf Nachfrage
Hier finden Sie weitere Informationen.

Hilfe! In meiner Klasse wird gemobbt - beleidigt - geprügelt ...
schulinterne Beratung und Unterstützung auf Nachfrage; für alle Klassenstufen
Hier finden Sie weitere Informationen.

Gemeinsam Grenzen setzen – Konsequenzen entwickeln
Moderation einer mehrtägigen Fortbildung mit dem gesamten Kollegium;
alle Schularten und –stufen
Hier finden Sie weitere Informationen.