Sie sind hier:
  • Aktuelles

WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DES LIS

Die Standorte des LIS in Bremen und Bremerhaven, jpg, 130.4 KB

Fachtag am 25. Oktober: Der Förderschwerpunkt Sprache in der inklusiven Schule

zwei orange umrandete Sprechblasen

Der interdisziplinäre Fachtag "Sprache" greift im inklusiven Setting Fragen zu Förderung und Therapie bei Sprach-, Sprech- und Kommunikationsstörungen auf. Die Teilnehmenden erwarten Beiträge zu selektivem Mutismus und Sprachstörung bei Mehrsprachigkeit aus klinisch-therapeutischer Sicht, sowie zu sprachheilpädagogischen Impulsen für die Praxis. Zudem ist eine interaktive Plenardiskussion zu den Rahmenbedingungen einer alltagsintegrierten, multiprofessionellen inklusiven Beschulung geplant. MEHR

Tagung "Vom Vorkurs in den Fach-Unterricht der Sek I" am 28. Oktober

Großes rotes Quadrat umgeben von kleinen roten Quadraten vor hellblauem Hintergrund

Viele Engagierte in und außerhalb von Schule arbeiten daran, für die Schüler*innen den Übergang vom Vorkurs in den Fachunterricht zu optimieren. Im Rahmen dieser Tagung tauschen sich Lehrende aus Bremer Schulen, dem LIS, der Universität Bremen, sowie Lehrer*innen mit eigener Fluchterfahrung aus dem „Teachers-Training-Projekt“ gemeinsam mit ehemaligen Vorkurs-Schüler*innen zu ihren Erfahrungen und Perspektiven auf den Unterricht ausgewählter Fächer aus. MEHR

MINT FOR ING startet am 30. Oktober: Lehrkräfte und Fachexperten aus Betrieben lernen von- und miteinander

Logo MINT for ING

Wirtschaft und Schule engagieren sich gemeinsam für die Weiterentwicklung der MINT-Fächer.
Je ein Fachexperte aus Unternehmen wie z. B. Flowserve Gestra, thyssenkrupp System Engineering GmbH, Airbus Group, Hella Fahrzeugkomponenten GmbH, Deutsche Telekom AG, SCHULZ Systemtechnik GmbH oder der swb-AG bildet mit je einer Lehrkraft ein Projekt-Tandem. MEHR

Digitale Bildung in Schulen: Medienfachtag am 18. November

Logo Bremer Medienfachtag 2019

In Kooperation mit dem Zeitungsverlegerverband Bremen e.V. veranstalten wir den Medienfachtag im Dorint City Hotel. Es erwarten Sie Workshops zu den Themen Fake News, Meinungsfreiheit, Social Media, Urheberrecht und Einsatz von digitalen Medien im Unterricht. Nach einem Vortrag von Prof. Dr. Klaus Zierer haben Sie die Möglichkeit, zwei Workshops mit Referenten*innen der Tageszeitungen aus Bremen und der Region und des Landesinstituts für Schule zu besuchen. MEHR