Sie sind hier:
  • Elternarbeit in der Migrationsgesellschaft

17-64107 - Elternarbeit in der Migrationsgesellschaft

Praxiserprobte Beispiele einer gelingenden Willkommenskultur

Gute Kooperation mit Eltern ist die Grundlage für den Bildungserfolg in der Grundschule.
Was aber ist uns vertraut von den Erfahrungen, die gerade Eltern mit Fluchtgeschichten mitbringen.
Welche Erwartungen an Schule und Lernen haben sie?
Welche Erfahrungen machen Eltern, die schon länger hier leben?
Wie können wir sie alle für unsere Arbeit gewinnen...

Anhand von Übungen aus dem Bereich interkultureller Trainings wird eine Basis für gemeinsame Kontakte gelegt. Weiterhin werden zahlreiche Hilfsmaterialien aus der Praxis vorgestellt.

Ziele:
- Die Teilnehmer/innen werden in einem selbstreflexiven, kooperativen Umgang mit Eltern unterstützt.
- Die aufgezeigten Beispiele gelingender Willkommenskultur ermöglichen einen Transfer in die eigene Schulpraxis.

Zielgruppe
Primarstufe
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
17.01.2018
Uhrzeit
15:00-18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
10.01.2018
Veranstaltungsort
LIS (Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich verantwortlich
Im LIS organisatorisch verantwortlich

Ticketsymbol Hier anmelden