Sie sind hier:
  • Vorbereitung von Schüler/innen auf die zentralen Abschlussprüfungen (ZAP)

18-61110 - Vorbereitung von Schüler/innen auf die zentralen Abschlussprüfungen (ZAP)

Kompaktveranstaltung für die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik

Eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen der Prüfungen im Mai 2019 ist eine langfristige Vorbereitung, die über das reine Lernen der Fachinhalte hinausgeht.
Die Veranstaltung bietet dazu im ersten Teil eine Zusammenfassung aktueller Erkenntnisse zum Thema "Lernstrategien zur Prüfungsvorbereitung", sowie einen Erfahrungsbericht zur Durchführung der Prüfungen in den letzten Jahren. Es werden die Begleit- und Unterstützungsmaterialien des LIS vorgestellt.

Bitte entscheiden Sie sich für einen fachbezogenen Workshop und melden sich dort an. Die Anmeldung gilt dann für die gesamte Fortbildung.
Workshop Deutsch
Workshop Englisch
Workshop Mathematik

Ziele: Die Teilnehmer/innen
- setzen sich mit aktuellen Erkenntnissen zu "Lernstrategien für Testsituationen" auseinander,
- verknüpfen die wissenschaftlichen Erkenntnisse mit fachdidaktischen Argumenten zur konkreten Unterrichtsplanung für das Schuljahr,
- nutzen die Erfahrungen der ZAP-Organisation und -Vorbereitung der letzten Jahre für die eigene Arbeit,
- wählen geeignete Lern- und Arbeitsstrategien für ihr Fach aus und vermitteln und fördern diese im eigenen Unterricht.

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
25.09.2018
Uhrzeit
15:00-18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
18.09.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de