Sie sind hier:
  • Stochastik in Oberstufe und Zentralabitur

18-20203 - Stochastik in Oberstufe und Zentralabitur

Achtung: Terminverschiebung

Unterrichtsgestaltung mit Blick auf eine gute Vorbereitung auf das Abitur

Stochastik gehört seit 2016 in Bremen mit den hilfsmittelfreien Aufgaben für alle Schülerinnen und Schüler zum Abitur und wird ab 2019 auch im Teil mit Hilfsmitteln verpflichtend.
Ausgehend vom Bremer Bildungsplan und den bisherigen länderübergreifenden Abituraufgaben werden wir mögliche prüfungsrelevante Inhalte der Stochastik betrachten. Zu diesen zählen beispielsweise Kombinatorik, Hypothesentest und Normalverteilung.
In dieser Fortbildung werden die Anforderungen des Bildungsplans der Oberstufe erläutert und auf Prüfungsrelevanz untersucht. Exemplarisch werden Beispiele vorgestellt, zum Teil gerechnet und analysiert.
Gerne können Sie auch eigene Unterrichtsbeispiele mitbringen und kurz vorstellen.

Ziele:
Diese Fortbildung soll Sie darin unterstützen, Ihren Stochastikunterricht
- effektiv,
- praxisnah und
- schülerorientiert
mit Blick auf das Abitur zu gestalten.

Zielgruppe
Sek. II Gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
03.04.2019
Uhrzeit
15:00-18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
27.03.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de

Ticketsymbol Hier anmelden