Sie sind hier:
  • WS 3V: Hinsehen statt Wegschauen

18-80043 - WS 3V: Hinsehen statt Wegschauen

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Für alle zum August 2018 neu eingestellten Lehrpersonen

"Es ist schon schlimm, an den Schulen wird geraucht und gesoffen. Und die Schüler sind da kaum besser!" (Dieter Nuhr)

Wie ist es wirklich und wie gehen wir als Profis damit um? Bekifft im Unterricht, übermüdet vom Zocken oder direkt aus der Suchtfamilie in den Unterricht sind Szenarien, die wir gut kennen oder die uns früher oder später begegnen werden. Wie reagieren wir richtig und wo sind unsere Grenzen?

In dieser Veranstaltung werden u.a. folgende Themen angesprochen:

• Klassenfahrten und Konsum
• Riskanter Konsum oder Sucht bei SuS
• Smartphones ja, aber nicht bei der Arbeit
• Kinder aus Suchtfamilien
• Aufgaben und Möglichkeiten von Schule im Bereich der Suchtprävention
• Definition Sucht
• Risiko –und Resilienzfaktoren

Zurück zur Übersicht HIER

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
Workshop
Beginn
19.10.2018
Uhrzeit
10:00 - 12:30 Uhr
Stunden
2,5
Anmeldeschluss
12.10.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich