Sie sind hier:
  • Deutsch für den Schulstart - Ein Sprachförderkonzept der Universität Heidelberg

19-64012 - Deutsch für den Schulstart - Ein Sprachförderkonzept der Universität Heidelberg

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Modul 2: Erwerb der Präpositionen im Akkusativ und Dativ in der Zweitsprache Deutsch von Kindern im Vorschul- und Grundschulalter

In diesem Modul werden Erkenntnisse der Zweitspracherwerbsforschung zum Thema Erwerb der deutschen Präpositionen im frühen Zweitspracherwerb vermittelt. Die Referentin stellt zu diesem Thema das Sprachförderprogramm "Deutsch für den Schulstart" der Universität Heidelberg vor. Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt:

Welche Herausforderungen beim Erwerb der Präpositionen gibt es?
Welche speziellen Probleme beim Erwerb der Präpositionen im Deutschen haben DaZ-Lernende aus Herkunftssprachen, in denen es keine Präpositionen gibt?
Beschränkt sich der Erwerb der Präpositionen nur auf das Erlernen deutscher Bezeichnungen für die einzelnen Präpositionen? Ist das nur eine Art des Wortschatzerwerbs? Oder steckt vielleicht doch mehr dahinter?
Gibt es eine natürliche Reihenfolge, in der die Präpositionen von DaZ-Lernende erworben werden?
Auf welcher Stufe des Spracherwerbs sind Übungen zu Präpositionen sinnvoll? Wann sind DaZ-Lernende in ihrer Sprachentwicklung aufnahmebereit für den Erwerb von Präpositionen?
Wie werden die richtigen Fälle in der Präpositionalphrase erworben?
Gibt es Methoden für die Unterstützung des Erwerbs von Präpositionen, die für diese Altersgruppe besonders förderlich sind? Kann man den Erwerb von Präpositionen durch eine falsche Vermittlung verzögern oder sogar durcheinanderbringen?
Welche Sprech- und Übungsanlässe sind sinnvoll, um den Erwerb von Präpositionen zu unterstützen?
Wie kann ich meine Sprachförderarbeit um sie entsprechend anreichern?
Welche Rolle spielen Lieder, Reime und Verse beim Erwerb der Präpositionen und der richtigen Fälle in der Präpositionalphrase?

Teilnehmende sind herzlich eingeladen eigene Materialien zur Förderung des Erwerbs von Präpositionen in die Fortbildung mitzubringen.

Ziele:
• Informieren über die Erkenntnisse der Zweitsprachenerwerbsforschung zum Thema Erwerb von Präpositionen im frühen Zweitspracherwerb des Deutschen
• Kennenlernen von Unterrichtsmethoden für die Förderung des Erwerbs von Präpositionen
• Kennenlernen und Ausprobieren des Sprachförderprogramms "Deutsch für den Schulstart" der Universität Heidelberg (Teil: Erwerb von Präpositionen)
• Austausch über Sprachfördermaterialien und -methoden zur Förderung des Erwerbs von Präpositionen im Plenum

Zielgruppe
Primarstufe
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
18.09.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
11.09.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich