Sie sind hier:
  • E-Sports wird olympisch

19-90315 - E-Sports wird olympisch

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Medienkompetenter Umgang mit online- und Computerspielen

Kommt man bei E-Sports ins Schwitzen und was hat Gaming mit den Olympischen Spielen zu tun? Die Faszination an Computerspielen besteht schon seit Jahrzehnten. Durch die technische Entwicklung sind die Spielformate und Genres immer vielfältiger geworden. Heute füllen Spiel-Events riesige Hallen. In dem Workshop wollen wir die Entstehung dieser Spielekultur, die Hintergründe und Problembereiche beleuchten. Zudem sollen auch eigene Erfahrungen beim gemeinsamen Spielen gesammelt werden. Die Eindrücke werden anschließend diskutiert, sowie Risiken und der medienkompetente Umgang mit Online- und Computerspielen besprochen.
Die Teilnahme ist anrechenbar auf die Wahlpflichtquote der Qualifizierungsmaßnahme "Mediacoach".
Dieses Modul wird in Kooperation mit der Bremischen Landesmedienanstalt durchgeführt.

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
04.09.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
28.08.2019
Veranstaltungsort
Bremische Landesmedienanstalt (Richtweg 14)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich