Sie sind hier:
  • Zentralabitur Deutsch: Leben in digitalen Welten

19-10204 - Zentralabitur Deutsch: Leben in digitalen Welten

Anregungen zum Umgang mit dem Schwerpunktthema I im Zentralabitur

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht zunächst die inhaltliche Fokussierung einzelner Themenschwerpunkte und deren Übertragung auf die im Unterricht zu bearbeitenden Werke. Die Bedeutung einer sich immer schneller wandelnden und zunehmend digitalisierten Welt für das Individuum soll ebenso problematisiert werden wie die gesellschaftliche Verantwortung von Staat und Wirtschaft. Bisherige Entwicklungen, heutige Möglichkeiten und Zukunftsszenarien sollen vorgestellt und kritisch betrachtet werden. Daran schließen sich didaktisch-methodische Vorschläge zur unterrichtlichen Behandlung des Schwerpunktthemas im Grund- und Leistungskurs sowie Anregungen für Aktualisierungen bzw. Problematisierungen an.

Die Ziele der Veranstaltung sind:
- wesentliche Aspekte einer zunehmend von Digitalisierungsprozessen beeinflussten Welt inhaltlich zu erschließen,
- didaktisch-methodische Vorschläge zur unterrichtlichen Behandlung des Schwerpunktthemas kennen zu lernen,
- Anregungen für Aktualisierungen und Problematisierungen zu erhalten.

Zielgruppe
Sek. II Gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
30.10.2019
Uhrzeit
16:00-18:00 Uhr
Stunden
2,5
Anmeldeschluss
23.10.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
17,50 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de

Ticketsymbol Hier anmelden