Sie sind hier:

Berufsorientierungstournee

Berufe vor Ort kennen lernen, gif, 37.3 KB

In dieser Veranstaltungsreihe lernen Lehrkräfte und Berufsberater gemeinsam Ausbildung und Arbeit in verschiedenen Betrieben durch Ausbilder und Auszubildende vor Ort anschaulich kennen.

Die Teilnehmenden werden über aktuelle Anforderungen, die an verschiedene Berufsbilder gestellt werden, aus Sicht der betrieblichen Praxis informiert. Sie erfahren wie ausgebildet wird und in welche Arbeits- und Geschäftsprozesse die Berufe eingebunden sind. Auf diese Weise wird das Vorwissen der Teilnehmenden durch Einblicke in die Praxis durch Mitarbeiter der Betriebe ergänzt. Dabei bietet sich eine hervorragende Möglichkeit des Dialogs über Anforderungen und Ansprüche an Berufsorientierung.

Die Berufsorientierungstournee ist auf einen thematischen Zusammenhang fokussiert. Das Thema orientiert sich an Branchen, die zukunftsträchtige Ausbildungsplätze bieten. Die einzelnen Stationen (Betriebsbesuche) der Tournee beleuchten das Thema aus verschiedenen betrieblichen Perspektiven.

Das Konzept der Berufsorientierungstournee wurde bereits erfolgreich zu verschiendenen Themen in mehreren Ländern: Berlin, Brandenburg, Hamburg und Rheinland-Pfalz übernommen.

Ansprechpartnerin:
Claudia Schettler
cschettler@lis.bremen.de

Berufsorientierungstournee: Dokumentation auf CD

Jede Berufsorientierungstournee wird von uns auf CD dokumentiert und kann kostenlos angefordert werden:
cschettler@lis.bremen.de

Bisher können Sie zu den Berufsorientierungstourneen mit den Themen Automobil, Hafen und Logistik, MINT-Berufe und "Essen und Trinken" eine CD bestellen.

Die nächste Berufsorientierungstournee startet am 14.03.2012 zum Thema "Boombranche Pflegewirtschaft".