Sie sind hier:

Informationen zur Antragstellung für die Übernahme eines Netzwerkes

Antrag zur Bildung eines Netzwerkes Schulbegleitforschung

[COUNTER VERSTECKT]Laufzeit: 01.08.2010 – 31.07.2013

Folgende Punkte soll der Antrag enthalten:

  1. Antragsteller / in (Name/n, Institution, Funktion, Adresse/e-mail/Telefon …)
  2. Titel des geplanten Netzwerkes und allgemeine Projektbeschreibung (u. a. mit Angaben zu Schulstufe / Schulart, zur Bedeutung der Thematik für Schulpraxis und Wissenschaft, bildungspolitische Einordnung,…)
  3. Rahmenbedingungen an der Universität (personelle Ressourcen, Sachmittel etc.)
  4. Mögliche Kooperationspartner
  5. Projektziele
  6. Forschungsfragen und -methoden
  7. Einbindung in die Lehrerausbildung (1. / 2. Phase)
  8. Erwartete Ergebnisse
  9. Transfermöglichkeiten und beabsichtigte -aktivitäten
  10. Zeit- und Arbeitsplan

Meldefrist: 15. Januar 2010

Rückfragen und Anträge bitte richten an:

Jochen Behrendt
Landesinstitut für Schule
Abt. Qualitätssicherung/Innovationsförderung
- Schulbegleitforschung -
Am Weidedamm 20
28215 Bremen

Tel.: 0421 – 3612728
Fax: 0421 - 3616451
jbehrendt@lis.bremen.de