Sie sind hier:

Grundschultheatertage in Bremen (GST)

Planen Sie mit Ihrer Klasse oder AG ein kleines Theaterstück,
eine Tanzvorführung, die Inszenierung eines Gedichtes oder Liedes?
Dann möchten wir Sie ermutigen, sich für die Grundschultheatertage anzumelden!

An drei Vormittagen haben Klassen und Gruppen die Möglichkeit, mit ihren Präsentationen ins MOKS-Theater zu kommen, um dort auf einer „echten“ Bühne zu spielen und sich viele Stücke anderer Kinder anzusehen.

Organisiert werden die Theatertage vom Fachverband Theater in der Schule Bremen e.V. (FaTS), Mitveranstalterin ist die Senatorin für Bildung und Wissenschaft.

Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, bedenken Sie bitte bei Ihrer weiteren Jahresplanung den Termin, voraussichtlich im Juni des nächsten Jahres.

Kontakt:
Petra Höflinger (Kinderschule Bremen)
petra-hoeflinger@gmx.de

„Jour Fixe“ im MOKS-Theater:
Eine gute Unterstützung bei der Inszenierungsarbeit ist seit vielen Jahren der „Jour Fixe“ im MOKS-Theater (Kontakt über das Bremer Theater, Tel. 0421 3653-230/-229 oder den Fachverband Theater in der Schule, C. Haselbeck, Tel. 0421 3499408).