Sie sind hier:

„Der ganz normale Wahnsinn“

Suchtprävention im städtischen Alltag

, jpg, 29.9 KB

Dies ist Ergänzungsangebot zur thematischen Vertiefung und Nachhaltigkeit der Veranstaltung „Sucht ist näher, als Du denkst“.
Module aus der Erlebnispädagogik werden interessierten Gruppen ab Klasse 8 angeboten.

Ziel ist, dass sich die Jugendlichen mit dem Alltagsverständnis von Sucht und ihrem eigenen Alltagsverhalten auseinandersetzen. Es geht darum, sich besser kennen zu lernen, eigene Möglichkeiten und Grenzen zu erfahren, sich mit dem Thema Risiko auseinanderzusetzen.
Dabei ist Alkoholkonsum unter Jugendlichen ein wichtiger Aspekt.

Die Module können als Tagesveranstaltungen den Info – Tagen folgen oder unabhängig als mehrtägige Veranstaltungen gebucht werden.

Der ganz normale Wahnsinn, ein Einblick in das Manual (pdf, 3.7 MB)

Informationen zu Kosten und Organisation erhalten Sie unter:
suchtpraevention@lis.bremen.de]