Sie sind hier:
Logo Kom.In, JPG, 5.6 KB
Kompetenzzentrum für Interkulturalität
in der Schule

Das Kom.In-Team unterstützt das pädagogische Personal und die Schulen aller Schulstufen in interkulturellen Themenbereichen.

Auf den folgenden Seiten informieren wir über unsere Fortbildungs- und Beratungsangebote, bieten die Möglichkeit zur Vernetzung, verlinken zu Materialien und informieren über Aktuelles.

Interkulturelle Bildung

Kulturelle Vielfalt ist die Realität im pädagogischen Alltag, daher spielen der wertschätzende Umgang mit Vielfalt in der Schule, sowie die interkulturelle Kompetenz eine immer größer werdende Rolle. MEHR

Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler unterrichten

Im Oktober 2018 starten wir eine neue Fortbildungsreihe in Kooperation mit der SchlaU Werkstatt für Migrationspädagogik. Hierzu findet eine Informationsveranstaltung am 12. September 2018 um 16:00 im LIS (Weidedamm) statt, zu der Sie sich online anmelden können.

Informationen über Inhalte, Umfang und Anmeldemodalitäten der Fortbildungsreihe entnehmen Sie bitte dem Flyer.
Bildungsarbeit mit neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern nach dem SchlaU-Konzept (pdf, 252.1 KB)

Bitte informieren Sie sich auch über weitere Materialien,- und Fortbildungsangebote des Kom.In auf den nächsten Seiten.

MEHR

Netzwerk für Pädagoginnen und Pädagogen mit Zuwanderungsgeschichte

Mit der Gründung des Bremer Netzwerks der Pädagog/innen mit Zuwanderungsgeschichte im April 2012 wurde engagierten pädagogischen Fachkräften mit Migrationshintergrund ein Forum geboten, sich in ihrer Rolle als Lehr- und Erziehungspersonen in Schule austauschen, stärken und professionalisieren zu können.

MEHR