Sie sind hier:
  • Strategien für mehr Aufmerksamkeit im Unterricht

18-55304 - Strategien für mehr Aufmerksamkeit im Unterricht

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Evidenzbasierte Aufpass- und Zentrierungsübungen für den Unterricht: Strategien zur Selbstregulation

Mit den sensomotorisch-perzeptiven Strategien, wie z. B. aufmerksamkeitsfördernden Arbeitspositionen, den Aufpass- / Zentrierungsübungen und den Wach-mach- / Ruhig-mach-Tricks erhalten Kinder probate Möglichkeiten, die ihnen helfen, ihre zentralnervöse Aktivierungsbereitschaft und Wachheit zu erhöhen und sich selbst besser zu regulieren. Die entsprechenden Arbeitspositionen und Aufpassübungen erhöhen deutlich den kortikalen Tonus, so dass das Kind gut für nachfolgende geistig anstrengende (Lern-) Leistungen vorbereitet ist. Außerdem helfen sie den Kindern, ihre Muskeltonusverhältnisse und Koordinationsleistungen zu verbessern. Darüber hinaus reduzieren diese Übungen hyperkinetisches und expansives Problemverhalten.

In diesem Workshop werden neurophysiologische Hintergründe zu Wachheit, Aufmerksamkeit und Muskelspannung vermittelt und die Mechanismen der Übungen sowie die die daraus resultierenden Prinzipien erläutert. Der Schwerpunkt des Kurstages liegt auf dem Praxisteil. Es werden vielfältige Übungen und Aufgaben vorgestellt und erprobt und praktische Ideen und zur Umsetzung im Unterricht sowie für die Hausaufgabensituation vermittelt.

Inhalte:
- Neurophysiologische Hintergründe zum Thema Wachheit, Aufmerksamkeit, Selbstregulation und Muskelspannung
- Vorstellung der Mechanismen und Prinzipien der Übungen
- Vorstellung und Erprobung von Zentrierungsübungen, Aufpassübungen sowie Wach-Mach- und Ruhig-Mach-Tricks
- Praktische Ideen und Übungen für den Unterricht und die Hausaufgabensituation

Ziele:
Kennenlernen und Erproben von Unterstützungsmöglichkeiten für stärkere Aufmerksamkeit im Unterricht

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
24.11.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Stunden
7,0
Anmeldeschluss
16.11.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
49,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich