Sie sind hier:
  • Diabetes im Schulalltag

18-55302 - Diabetes im Schulalltag

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Schülerinnen und Schüler mit Diabetes mellitus angemessen unterstützen

In einem ärztlichen Vortrag mit praktischer Demonstration und Plenumsgesprächen werden vermittelt:

- Grundlagen des Krankheitsbildes Diabetes Typ 1 und seiner Therapie im Kindes- und Jugendalter, Bedeutung für Lernen, Sport und Ausflüge, Klassenfahrten
- Notfallmanagement und rechtliche Aspekte


Ziele:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen das Krankheitsbild Diabetes im Kindes- und Jugendalter, seine Behandlungsoptionen und die Bedeutung von Krankheit und Therapie für den Schulalltag. Sie wissen über Risiken und Notfallpläne Bescheid.
Sie lernen Ansprechpartner/innen in den Kinderkliniken, dem Gesundheitsamt und dem Mobilen Dienst kennen.

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
19.09.2018
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Stunden
2,0
Anmeldeschluss
12.09.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
14,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich