Sie sind hier:
  • Alphabetisierung in der Fremdsprache

18-64003 - Alphabetisierung in der Fremdsprache

Die Veranstaltung fällt aus.

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Alphabetisierung mit dem HAMBURGER ABC (Teil 2)

Am Beispiel des Lehrwerks HAMBURGER ABC werden theoretische Grundlagen zur Alphabetisierung in der Fremdsprache behandelt. Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt bei praktischen Beispielen aus dem Alpha-Unterricht u. a. zu den Themen Buchstabeneinführung, Wortschatztraining, phonologische Bewusstheit, Aspekte der akustischen und visuellen Wahrnehmung, dem Einsatz von Sprechübungen, dem Bereich "Lernen" lernen, der Progression und Prüfungsvorbereitung im Bereich A1 und A2/B1. Diese Veranstaltung ist die Fortsetzung der FoBi vom 08.05.2017. Die Teilnahme an Teil 1 ist nicht Voraussetzung.

Ziele:
- Die Teilnehmer/innen lernen theoretische und praktische Grundlagen des Alphabetisierungsunterrichts in der Fremdsprache kennen.
- Die Teilnehmer/innen können geeignete Methoden zur Förderung schriftsprachlicher Kompetenzen auswählen.
- Die Teilnehmer/innen erhalten Anregungen für die Gestaltung des eigenen Alphabetisierungsunterrichts.

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
28.11.2018
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
21.11.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich