Sie sind hier:
  • Deutsch als Zweitsprache: DaZ-Erwerb in der Grundschule

18-64103 - Deutsch als Zweitsprache: DaZ-Erwerb in der Grundschule

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Kreative Methoden zur Sprachförderung in der Primarstufe

Diese Veranstaltung nimmt unterschiedliche Methoden des Deutsch als Zweitsprache (DaZ)-Erwerbs in den Vorkursen der Primarstufe in den Blickpunkt.

Um den besonderen Herausforderungen in heterogenen Gruppen mit Lernenden unterschiedlicher Lernausgangslagen gerecht zu werden, bedarf es einer Reihe von kreativen Ansätzen zur Vermittlung sprachpraktischer Fertigkeiten.
Diese sollen gemeinsam erarbeitet und erprobt werden. Dabei soll auch ein Augenmerk auf sprachliche Hürden für den Bereich Mathematik gelegt werden.

Ziele:
- Kennenlernen von kreativen Methoden zur Vermittlung von Sprachfertigkeiten in Vorkursen der Primarstufe
- Erkennen von Sprachbarrieren im Fach Mathematik in der Grundschule

Zielgruppe
Primarstufe
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
14.02.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
07.02.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich