Sie sind hier:
  • Fortbildungsreihe: Mit anderen Augen sehen - Afghanistan

18-64302 - Fortbildungsreihe: Mit anderen Augen sehen - Afghanistan

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Eindrücke über den Lebensalltag in Afghanistan gewinnen

In der pädagogischen Arbeit mit Schüler/innen aus verschiedenen Herkunftsländern treffen Pädagogen/innen und Schüler/innen möglicherweise auf verschiedene Wertvorstellungen und Haltungen. Mit der Fortbildungsreihe "Mit anderen Augen sehen" haben pädagogische Mitarbeiter/innen die Möglichkeit, sich allgemein über die Werte und gesellschaftlichen Sozialisationen in Afghanistan zu informieren, damit sie dieses Wissen in ihren Schulalltag einbeziehen könnten.

Der Dozent lebte in Afghanistan und wird über das Leben im Land berichten. Das Seminar bietet die Gelegenheit für einem thematischen Austausch.

Ziele:
- Soziokulturelles Verständnis im Umgang mit Kindern und Jugendlichen aus Afghanistan entwickeln
- Interkulturelle Kompetenz der Teilnehmenden fördern

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
08.11.2018
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Stunden
3,0
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich