Sie sind hier:
  • Sicheres chemisches Experimentieren für den NW-Unterricht in der Sek I

18-21101 - Sicheres chemisches Experimentieren für den NW-Unterricht in der Sek I

Die Veranstaltung fällt aus.

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

typische Gefahrensituationen im Chemieunterricht praktisch kennen - und beherrschen lernen

- Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen im Unterricht
- Verantwortlichkeiten in der Schule
- Sofortmaßnahmen bei Unfällen
- praktische Brandbekämpfung

Ziele:
- Lagerung, Beschaffung und Entsorgung von Gefahrstoffen
- Sicheres und richtiges Handeln in Notfällen (z.B. Brandbekämpfung)

Bitte beachten Sie auch unser Fortbildungsangebot der Chemiewerkstätten für Klasse 5/6 und Klasse 7/8. Den Flyer dazu finden Sie HIER.

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
22.10.2018
Uhrzeit
9:00-17:00 Uhr
Stunden
8,0
Anmeldeschluss
15.10.2018
Veranstaltungsort
Gymnasium Horn
56,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de