Sie sind hier:
  • Skilanglauf in der Schule - Kurs 1

18-44309 - Skilanglauf in der Schule - Kurs 1

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Breitensportorientiert

Die Teilnehmenden bekommen in Theorie und Praxis die Methodik und die Technik der Sportart Skilanglauf vermittelt:

- in klassischer Technik
- Techniktraining (Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens)
- Methodiktraining (Anfängerschulung)
- Planung einer Skitour für Schülerinnen und Schüler

Organisation:
Der Preis für die Ausbildungskosten und die Halbpension im Doppelzimmer beträgt 160,00 Euro und ist auf folgendes Konto zu überweisen:
Landesskiverband Bremen IBAN: DE77 290501010001695667
Verwendungszweck: Kurs 1 Breitensport

Der volle Betrag von 160,00 Euro muss bis zum 13.01.2019 auf das obige Konto eingegangen sein. Andernfalls verliert der/die Teilnehmende den Platz und muss sich neu anmelden.
Bei Abmeldungen ab dem 14.01.2019 kommen Stornogebühren von 120,00 Euro auf die Teilnehmenden zu, wenn der Platz nicht neu besetzt werden kann.

Die An- und Abreise findet in Eigenregie mit PKW (Fahrgemeinschaften) oder mit Bahn und Bus statt. Soweit keine anderen Informationen an die Teilnehmenden erteilt werden, beginnt die Fortbildung am 15.02.2019 um 15:00 Uhr im Skilanglaufstadion am Sonnenberg im Harz.

Unterbringung: "Waldhotel Untermühle" in Claustal-Zellerfeld. Tel. 05323 983098

Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der Unfallkasse Bremen statt.

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
15.02.2019
Ende
17.02.2019
Termine
15.02., 15:00 - 22:00 Uhr, 16.02., 9:00 - 22:00 Uhr, 17.02.2019, 9:00 - 15:00 Uhr
Stunden
26,0
Veranstaltungsort
Clausthal-Zellerfeld
182,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Dr. Dietmar Ludwig
dludwig@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich