Sie sind hier:
  • Mathematik fachfremd unterrichten im Jhg. 7/8

18-20103 - Mathematik fachfremd unterrichten im Jhg. 7/8

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

vierteilige Fortbildungsreihe für Lehrende, die in der Jahrgangsstufe 7/8 Mathematik fachfremd unterrichten

Für Lehrerinnen und Lehrer, die im Schuljahr 2018/19 den Mathematikunterricht in einer 7./8. Klasse fachfremd führen, bietet diese vierteilige Reihe Unterstützung zu folgenden Themen bei der Planung, Durchführung und Reflexion des eigenen Unterrichts an:
1. Geometrie am Dreieck: Trigonometrie
2. Lineare Funktionen und quadratische Funktionen
3. Terme und Gleichungen
4. Baumdiagramme

Die Veranstaltungsteile - eine handlungsorientierte Mischung aus Theorie und Praxis - umfassen:
- fachliche Module kombiniert mit fachdidaktischen Inhalten sowie Unterstützung für das fachmethodische Handlungsrepertoire in inklusiven Unterrichtssituationen.
Grundsätzlich wird dabei auf die unterrichtsaktuellen Bedürfnisse der Fortbildungsgruppe eingegangen.

Ziele:
- die Vermittlung von fachdidaktischem Themenwissen
- eine breite fachlich und fachdidaktisch fundierte Erweiterung des Handlungsrepertoires
- Verknüpfung der fachlichen und fachdidaktischen Kompetenzen zum Mathematikunterricht für die Planung, Durchführung und Reflexion der eigenen Unterrichtspraxis
- Weiterentwicklung der Aufgabenkompetenz, d.h. z.B. Aufgaben angemessen auswählen und anpassen können, Lern- und Testaufgaben sachlich richtig nutzen können
- Weiterentwicklung der Kompetenz, mathematische Lernsituationen fachlich und fachdidaktisch zu analysieren und darauf aufbauend nächste Unterrichtsschritte, Diagnose- und Fördermaßnahmen sowie Lernberatung der Schülerinnen und Schüler zu planen und durchzuführen

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
06.09.2018
Ende
28.03.2019
Termine
06.09., 15.11.2018, 14.02., 28.03.2019
Uhrzeit
donnerstags, jeweils 15:00-18:0 Uhr
Stunden
0,0
Anmeldeschluss
29.08.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de