Sie sind hier:
  • MINT FOR ING - Lehrkräfte & Fachexperten aus Betrieben lernen von- & miteinander

18-20301 - MINT FOR ING - Lehrkräfte & Fachexperten aus Betrieben lernen von- & miteinander

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

MINT-Lehrkräfte lernen den Arbeitsplatz eines betrieblichen Tandempartners kennen und transportieren gemeinsam einen Lerninhalt in den Unterricht (4-teilige Veranstaltung)

Wirtschaft und Schule engagieren sich gemeinsam für die Weiterentwicklung der MINT-Fächer. Je ein Fachexperte aus Unternehmen wie z. B. Flowserve Gestra, thyssenkrupp System Engineering GmbH, Airbus Group, Hella Fahrzeugkomponenten GmbH, Deutsche Telekom AG oder der swb-AG bildet mit je einer Lehrkraft ein Projekt-Tandem.
Modul I: 20.02.2019 nachmittags: Kennenlernen, Tandembildung, Themenabstimmung im Tandem
Modul II: 1 Tag im Unternehmen
Modul III: 1 Tag MINT-Projektdurchführung in der Schule
Modul IV: 15.05.2019 nachmittags: Erfahrungs- und Ergebnisaustausch in einem der beteiligten Wirtschaftsunternehmen, feierliche Übergabe der Teilnahmebescheinigungen

Partner neben dem LIS sind bei der Organisation und Durchführung der Verband der Metall- und Elektroindustrie e.V. NORDMETALL sowie die MINT-Koordination bei der Senatorin für Kinder und Bildung.

Ziele:
- Aufbau persönlicher Kontakte zwischen Schule und Unternehmen
- Kennenlernen unternehmerischer Abläufe im MINT-Bereich
- Integration von fachpraktischen Inhalten / Anwendungen in den "MINT-Unterricht"
- Verknüpfung unterrichtlicher MINT-Themen mit Berufsorientierung
- Nutzungsmöglichkeit aller Projektergebnisse über die Lernplattform itslearning

Mit Zusage für die Teilnahme erhalten Sie den Zugang zum MINT FOR ING-Kurs auf der Lernplattform Itslearning. Hierüber erfolgt die weitere Kommunikation, es stehen Beispielmaterialien vorhergehender Durchläufe bereit und es werden Informationen ausgetauscht.

Den Flyer finden Sie HIER.

Die Bearbeitung des Projektes in der Wirtschaftspresse finden Sie HIER.

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
20.02.2019
Ende
15.05.2019
Termine
20.02.2019 (Erster Termin), zwei individuelle Termin jedes Projekt-Tandems, 15.05.2019 (vierter Termin)
Uhrzeit
20.02.18, 13:30-18:00 Uhr
Stunden
24,0
Anmeldeschluss
13.02.2019
Veranstaltungsort
LIS beim 1. Termin


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de