Sie sind hier:
  • Wir entdecken die Zeitformen! - Mit dem Schiff "Tempus" auf Abenteuerfahrt

18-10001 - Wir entdecken die Zeitformen! - Mit dem Schiff "Tempus" auf Abenteuerfahrt

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Kreative Schreibimpulse zur sprachsensiblen Auseinandersetzung mit den Tempora

Im Rahmen der Fortbildung wird ein literaturgestütztes Konzept vorgestellt, dass sich an der Publikation "Zeitformen - einfach märchenhaft" von Ganser/Fink (2016) orientiert und für den inklusiven Deutschunterricht entsprechend modifiziert wurde. Mithilfe der Einbettung in einen literarischen Kontext soll ein alternativer Ansatz aufgezeigt werden, der Schülerinnen und Schüler mit heterogenen Lernausgangslagen einen sprachsensiblen Zugang zum Thema Zeitformen ermöglicht. Hierbei steht insbesondere die Schaffung einer kreativen Schreibumgebung im Mittelpunkt. Als konkretes Praxisbeispiel wird hierzu ein Schreibprojekt zur Zeitform "Präteritum" vorgestellt und erprobt. Im Zuge des fortschreitenden Austauschs sollen weitere kreative Schreibprojekte entstehen, die es den SuS ermöglichen, die entsprechende Zeitform handelnd zu erfahren.
Ein besonderer Fokus liegt dabei auf sprachsensiblen Unterstützungsangeboten speziell für Schülerinnen und Schüler mit Deutsch als Zweitsprache.

Ziele:
- Kenntnisse über Möglichkeiten der Einbettung eines grammatikalischen Themas in eine kreative Lernumgebung
- Kenntnisse über Möglichkeiten der Erarbeitung sprachsensibler Unterstützungsangebote

Zielgruppe
Primarstufe
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
21.09.2018
Uhrzeit
15:00-18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
14.09.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de