Sie sind hier:
  • !SocialSkills von !Respect

18-65001 - !SocialSkills von !Respect

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Mit Spiel, Spaß und Bewegung zu einem respektvollen Miteinander in der Grundschule

Im Programm !SocialSkills von !Respect werden anhand von handlungsorientierten Spielen und Übungen ein respektvoller, sozialverträglicher Umgang und deeskalierendes Verhalten in Konfliktsituationen geübt und gefördert - verbunden mit grundlegenden Strategien für den Umgang mit Beleidigungen, Ausgrenzung und körperlicher Gewalt.

In dieser Fortbildung werden Spiel- und Übungsformen zum Sozialen Lernen vorgestellt. Die Teilnehmer/innen erleben in bewegungsreichen Praxiseinheiten Übungen, die es Kindern ermöglichen, die Konflikte des Schulalltags respektvoll und gewaltlos zu lösen. Thematisiert werden dabei die häufigsten Konfliktsituationen wie körperliche Auseinandersetzungen, Beleidigungen und Erniedrigungen sowie Mobbing.

Außerdem werden die Grundzüge vermittelt, die das !Respect-Team als Handlungsstrategien für Umgang mit Konflikten in den Kollegen an ihren Projektschulen implementiert.

Ziele: Die Teilnehmer/innen verfügen nach der Fortbildung über ein Repertoire an Spiel- und Übungsformen des Sozialen Lernens zur Vorbeugung von Konflikten, die sie im eigenen Schulunterricht umsetzen können.

Bitte denken Sie an Kleidung, die für ein bewegungsintensives Programm in der Gymnastikhalle des LIS geeignet ist.

Zielgruppe
Primarstufe
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
21.02.2019
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
14.02.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Meike Herminghausen
mherminghausen@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de