Sie sind hier:
  • Supervision für Sozialpädagoginnen und Sozialarbeiter

18-71103 - Supervision für Sozialpädagoginnen und Sozialarbeiter

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

An vielen Schulen sind inzwischen neben den Lehrkräften auch Fachkräfte beschäftigt, die anspruchsvolle und vielfältige Aufgaben zu bewältigen haben. Zum Teil begleiten und beraten sie Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern individuell mit breit gefächerten Frage- und Problemstellungen, und sind während des Unterrichts anwesend, sowie auf Kooperationen mit den Lehrkräften angewiesen und verpflichtet. Die Herausforderungen sind anspruchsvoll und mitunter auch konfliktträchtig. In dieser Veranstaltungsreihe haben Sie die Möglichkeit, Ihre berufliche Anliegen und Fragestellungen in einem angeleiteten kollegialen Supervisionsprozess zu betrachten und Ihre individuellen Lösungen zu finden, um gestärkt in den Schulalltag zu gehen. Daneben findet für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Einführung in die systemische Arbeitsweise für die Beratungsarbeit in der Schule statt.

Ziele:
- Erhalt und Stärkung der Gesundheit
- Gestaltung kollegialer Prozesse
- systemische Arbeitsweise
- Reflexion der Schul- Praxis

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
19.10.2018
Ende
10.05.2019
Termine
19.10., 16.11., 14.12.2018, 25.01., 01.03., 29.03., 10.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Stunden
21,0
Anmeldeschluss
12.10.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
147,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Susanne Poppe-Oehlmann
spoppe-oehlmann@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich