Sie sind hier:
  • Mathe on tour

18-20206 - Mathe on tour

Die Veranstaltung fällt aus.

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Mathematik der Oberstufe in der Praxis

Die beruflichen Perspektiven für Mathematiker/innen sind derzeit hervorragend. In vielen Berufen spielt Mathematik eine zentrale Rolle. Neue interessante Aufgabengebiete zeichnen sich in der TechnoMathematik ab.
In dieser Fortbildungsreihe erfahren Mathematik-Lehrkräfte gemeinsam mit Berater/innen der Agentur für Arbeit wie durch die Zusammenarbeit mit der Universität das Interesse für anwendungsorientierte Mathematik gefördert werden kann und welche Perspektiven junge Menschen erwarten, wenn sie sich für diese Fachrichtung entscheiden.
In der Auftaktveranstaltung im Zentrum für Technomathematik stellen Prof. Büskens und Dr. Knauer die Angebote des Zentrums für Schulen vor. Die Unternehmen ArcelorMittal und SCiLS Zweigniederlassung Bremen der Bruker Daltonik GmbH zeigen Perspektiven und geben Einblick in den Alltag von Mathematikern in der Praxis.
Termine und Orte:
16.10. Universität Bremen, Zentrum für Technomathematik, MZH, 7. Stock
12.11. ArcelorMittal Bremen GmbH, Carl-Benz-Straße 30, 28237 Bremen
05.12. SCiLS/Bruker Daltonik GmbH, Fahrenheitstraße 1, 28359 Bremen

Ziele: Mathe-Lehrkräfte erhalten einen Einblick in praktische Fragestellungen, erfahren gemeinsam mit Berater/innen der Agentur für Arbeit, wie die Vielfalt der beruflichen Tätigkeiten nach einem Mathe-Studium aussehen kann, welche Voraussetzungen Schüler/innen mitbringen müssen, um ein Mathe-Studium erfolgreich zu bestehen und wie das Thema Berufs-/Studienorientierung in den Unterricht eingebaut werden kann.

Zielgruppe
Sek. II Gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
16.10.2018
Ende
05.12.2018
Termine
16.10.2018, 15:30-17:30 Uhr, 12.11.2018, 15:00-17:00 Uhr, 05.12.2018, 15:30-17:30 Uhr
Stunden
6,0
Anmeldeschluss
09.10.2018
Veranstaltungsort
siehe Veranstaltungstext
42,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Claudia Schettler
cschettler@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de