Sie sind hier:
  • Qualifizierungsangebot Klettern im Schulsport

18-44315 - Qualifizierungsangebot Klettern im Schulsport

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Toprope Klettern an künstlichen Kletterwänden

Dieser Lehrgang in Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein Bremen e.V. und der Unfallkasse Bremen qualifiziert zum Unterrichten von Sportklettern in der Schule. Der Lehrgang zielt auf die Bewegungsdimensionen Wagnis, Körpererfahrung und Kooperation ab. Ansätze der Erlebnis- und Spielpädagogik stehen hierbei im Mittelpunkt.

Eine zertifizierte Qualifizierung setzt eine regelmäßige Teilnahme (80%-Regelung) sowie eine erfolgreiche praktische und theoretische Prüfung voraus. Es wird ein Eigenbetrag von 200,00 Euro erhoben, der in Absprache mit der Schulleitung aus dem Fortbildungsbudget der Schule finanziert werden kann. Das notwendige Material wird zur Verfügung gestellt.

Kursvoraussetzung ist das sichere Toprope-Klettern und -Sichern. Alle, die diese Voraussetzungsbedingung noch nicht erfüllen, können diese in einer Klettereinrichtungen noch erlangen, indem sie einen Einstiegs-/Anfängerkurs besuchen und dort den sicheren Umgang mit einem Sicherungsgerät und das Toprope-Klettern erlernen. Im DAV-Kletterzentrum wäre dies der Toprope-Einstiegskurs mit 2 x 3 Stunden.

Ziele:
Die Fortbildung hat das Ziel, pädagogisches Personal an Schule so auszubilden, dass sie Schülergruppen in Kletterzentren oder schuleigenen Klettereinrichtungen fachgerecht betreuen können. Inhaltlich werden somit schülerkompetenzbezogene Übungen durchgeführt, Übungsplätze eingerichtet, möglicherweise fremde Übungsplätze beschult und Möglichkeiten eigener Übungsplätze erörtert.

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
23.10.2018
Ende
11.12.2018
Termine
23.10., 30.10., jeweils 14:15 - 18:15 Uhr, 03.11., 10:00 - 17:00 Uhr, 13.11., 20.11., 27.11., 04.12., 11.12.2018, jeweils 14:15 - 18:15 Uhr
Stunden
30,5
Veranstaltungsort
DAV Kletterzentrum Bremen
213,50 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Dr. Dietmar Ludwig
dludwig@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich