Sie sind hier:
  • Demokratiebildung in Schule

18-63005 - Demokratiebildung in Schule

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Workshop für Demokratie-Coaches

Demokratische und Politische Bildung sind ausgewiesene Bildungsziele für alle Schulen im Land Bremen. In diesem Workshop werden fächerübergreifend Ideen und Möglichkeiten diskutiert und erarbeitet, wie Demokratiebildung im Unterricht und Schulalltag umgesetzt werden kann. Außerdem werden Schulstrukturen und Rahmenbedingungen erörtert, um partizipative und demokratische Elemente für alle an Schule Beteiligten in den Schulalltag zu integrieren.

Dieser Workshop ist ein Auftakt, um Maßnahmen und Unterstützungsangebote zur Stärkung der demokratischen Bildung und Mitbestimmung in Schule zu entwickeln.

Ziele:
- Aspekte politischer Bildung für das eigene Unterrichtsfach erkennen
- Erfahrungen über gelebte Demokratie in Schulen austauschen
- Ideen für Unterricht und Schule zum Umsetzung demokratischer Bildung entwickeln
- schuleigene Ziele für eine Stärkung der Partizipation formulieren

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
27.11.2018
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
20.11.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich