Sie sind hier:
  • Workshop Englisch zur Kompaktveranstaltung Vergleichsarbeiten VERA-8 2019

18-11111 - Workshop Englisch zur Kompaktveranstaltung Vergleichsarbeiten VERA-8 2019

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Unterstützung zur Vorbereitung, Organisation, Durchführung und Bewertung - für das Fach Englisch

Ende Februar/ Anfang März 2019 werden bundesweit die zentralen Vergleichsarbeiten in der 8. Jahrgangsstufe (VERA-8) geschrieben.
Mit dieser Veranstaltung werden die Teilnehmer/innen unterstützt bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung sowie bei der Nutzung der Fach-Ergebnisse für eine langfristige Unterrichtsentwicklung bis hin zu den zentralen Abschlussprüfungen in Klasse 10.
Nach einer allgemeinen Einführung, Information zu Zielen und Hintergründen von VERA-8, wird in der fachbezogenen Arbeitsgruppe Englisch informiert über den Ablauf, die in Englisch getesteten Themenbereiche, die Aufgabenformate und die Ergebniserfassung. Die Begleit- und Unterstützungsmaterialien werden vorgestellt. Der Workshop wird genutzt zur Klärung spezifischer Fragen, zum Ausprobieren einzelner Aufgabenformate und zur Diskussion der Nutzungsmöglichkeiten von VERA-8 für die weitere eigene Unterrichtsentwicklung.

Das Veranstaltungsformat kann auch als schulinterne Fortbildung (SchiF) für die Gruppe der im Jahrgang 8 mit den VERA8 befassten Lehrkräfte angefordert werden (Umfang: 2 bis 3 Stunden). Hierbei erfolgt die Beratung konkret schulspezifisch.
Anfragen an: Vera Kremer: vera.kremer@lisbvn.bremen.de

Ziele der Veranstaltung: Die Lehrkräfte können
- ihre Schülerinnen und Schüler zu einer angemessenen Leistungsbereitschaft für die VERA-8-Testung motivieren
- die Ergebnisse zur kompetenzorientierten Leistungsrückmeldung an Schüler/innen und Eltern nutzen
- die Ergebnisse zur langfristigen Unterrichtsplanung bis zu den Abschlüssen in Jahrgang 10 nutzen

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
20.11.2018
Uhrzeit
15:00-18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
13.11.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de