Sie sind hier:
  • der schon wieder....die schon wieder...

18-71010 - der schon wieder....die schon wieder...

Ausgebucht, wir führen eine Warteliste.

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Was hinter Schwierigkeiten im Umgang mit uns "schwierigen" Schüler/innen stecken kann

Immer wieder haben wir Schüler und Schülerinnen, die uns besonders herausfordern.
In diesem Workshop gehen Sie der Frage nach: Warum bringt mich gerade "sie" oder "er" auf die Palme? Warum verliere ich hier meine professionelle Distanz? Der Kollege findet "ihn" oder "sie" auch anstrengend, aber längst nicht so wie ich?!
Mit kreativen Methoden aus der Gestalt- und Kunsttherapie werden die verborgenen Möglichkeiten und Chancen erkundet, die in dieser schwierigen Beziehung stecken. Dies führt häufig zu einer Entspannung der realen Beziehung, eine professionelle Distanz ist wieder möglich.

Ziel:
Auflösen schwieriger Beziehungen und die Stärkung des persönlichen Handelns.

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
28.02.2019
Uhrzeit
15:30 - 18:30 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
21.02.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Susanne Poppe-Oehlmann
spoppe-oehlmann@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich