Sie sind hier:
  • Projekt Übergang

18-50309 - Projekt Übergang

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Einführung in das Konzept

"Projekt Übergang" beschreibt ein in Berlin und Hamburg seit vielen Jahren installiertes Konzept zur Beschulung von Schüler/innen mit erheblichem Förderbedarf im Bereich der sozial-emotionalen Entwicklung. Hier wirken 5 Lernzugänge synergetisch zusammen: Temporäre Lerngruppe, Beratung des Pädagogenteams, Kooperation zwischen Schule und Jugend, Elternberatung und soziale Integration in den Klassenverband.

In diesem Workshop wird das Konzept kurz vorgestellt. Interessierten Schulen kann in der Folge vor Ort eine weiterführende Beratung angeboten werden.

Ziel:
- Kennenlernen des Konzeptes

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
29.08.2018
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Stunden
2,0
Anmeldeschluss
22.08.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
14,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich