Sie sind hier:
  • „Die Stadt – ein Ort der unbegrenzten Möglichkeiten?“ Beispiel für Jhg. 7/8

18-31012 - „Die Stadt – ein Ort der unbegrenzten Möglichkeiten?“ Beispiel für Jhg. 7/8

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

WS2 des Fachtages "GuP-Unterricht an Oberschulen: Arbeiten wir nicht alle ein bisschen fachfremd?"

In diesem Workshop werden Unterrichtsmaterialien vorgestellt, die sowohl Begrifflichkeiten, Methoden und Kompetenzen der drei Fächer Geografie, Geschichte und Politik berücksichtigen und einen sinnvollen fächerintegrierenden Ansatz abbilden. Die Teilnehmer/innen werden weiterhin Anregungen für die Planung eigener Unterrichtseinheiten bekommen. Ebenso werden Möglichkeiten zur Binnendifferenzierung am konkreten Beispiel veranschaulicht.

Ziele: Die Teilnehmer/Innen lernen ein erprobtes Unterrichtsbeispiel für fächerintegrierten Gesellschafts- und Politikunterricht kennen und bekommen Anregungen zur Planung eigener, fächerintegrierender Unterrichtseinheiten.

Zurück zum Fachtag HIER.

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
13.09.2018
Uhrzeit
12:30-17:30 Uhr
Stunden
5,0
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
35,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de