Sie sind hier:
  • Lese-Rechtschreibschwäche - Qualifizierung für Sprachberater/innen

18-10103 - Lese-Rechtschreibschwäche - Qualifizierung für Sprachberater/innen

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Inhalt und Umsetzungsmöglichkeiten des LRS Erlasses an Sek I Schulen

Herr Keil vom ReBUZ informiert über den gültigen LRS Erlass und stellt Möglichkeiten von Nachteilsausgleichen vor.

Im Anschluss soll genug Raum für die Klärung offener Fragen und für einen kollegialen Austausch sein.

Ziele:
- LRS Erlass in seiner gültigen Fassung kennen
- Umsetzungsmöglichkeiten von Nachteilsausgleichen und Notenschutz für die eigene Schule

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
26.02.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Stunden
2,0
Anmeldeschluss
19.02.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
14,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de