Sie sind hier:
  • Partizipative Großgruppen-Moderationsmethoden

18-81902 - Partizipative Großgruppen-Moderationsmethoden

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

Schwerpunkte dieses Fortbildungstages werden sein:
• Impulse zu Besonderheiten der Großgruppen-Moderation
• Ausgewählte Großgruppen-Moderations-Methoden kennenlernen und erfahren
• Ressourcen-aktivierende Methoden für den Umgang mit schwierigen Situationen in der Moderation

Die Erfahrung wird besonders authentisch, wenn eine echte Großgruppe teilnimmt – daher sind schulische Kooperationspartner*innen sowie Kollegen*innen aus der Aus- und Fortbildung und anderen Bereichen des Landesinstitutes, die selbst mit großen Gruppen arbeiten (wollen), willkommen.

Zielgruppe
Elementarbereich, Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
22.03.2019
Termine
22.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Stunden
8,0
Anmeldeschluss
08.03.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
56,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich