Sie sind hier:
  • Wie kommt das Kind zum Rechnen? - Grundlagen für einen handlungsorientierten Mathematikunterricht in der Pränumerik

18-20013 - Wie kommt das Kind zum Rechnen? - Grundlagen für einen handlungsorientierten Mathematikunterricht in der Pränumerik

Der Workshop ist ausgebucht!

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

WS3 zum Fachtag Mathematisches Lernen im Anfangsunterricht

Der Workshop wirft einen Blick auf die pränumerischen Grundlagen zum Erwerb eines Mengen- bzw. Zahlbegriffs. Neben der Frage welche Basiskompetenzen für den Anfangsunterricht Mathematik wichtig sind und wie diese handlungsorientiert vermittelt werden können, sollen auch mögliche Stolpersteine der Vermittlung betrachtet werden. Darüber hinaus werden unterschiedliche Materialien und Praxisideen vorgestellt.

Zurück zur Übersicht HIER

Zielgruppe
Primarstufe
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
26.02.2019
Termine
26.02.2019
Uhrzeit
14:45 - 16:15 Uhr
Stunden
1,5
Anmeldeschluss
22.02.2019
Veranstaltungsort
Universität Bremen, Gebäude SFG, R. 0150 EG
10,50 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Claudia Halfter
chalfter@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de