Sie sind hier:
  • Sprachförderung im Mathematikunterricht

18-20015 - Sprachförderung im Mathematikunterricht

Die Veranstaltung ist nicht mehr aktuell und befindet sich im Archiv.

WS5 zum Fachtag Mathematisches Lernen im Anfangsunterricht

Im Rahmen des Workshops werden zunächst die Grundlagen der sprachlichen Anforderungen im Mathematikunterricht in den Blick genommen. Es soll ein kritischer Blick auf „typische“ Schulbuch - Aufgaben gelegt werden, um sprachliche Stolpersteine zu identifizieren. Gerne können Sie das Lehrwerk mit dem Sie arbeiten dafür mitbringen. Außerdem sollen Möglichkeiten für konkrete Unterstützungsmaßnahmen im Unterricht aufgezeigt werden.

Der Workshop ist angelehnt an das Pik As Modul zur Sprachförderung im Mathematikunterricht aus Haus 4.

Zurück zur Übersicht HIER

Zielgruppe
Primarstufe
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
26.02.2019
Termine
26.02.2019
Uhrzeit
14:45 - 16:15 Uhr
Stunden
1,5
Anmeldeschluss
22.02.2019
Veranstaltungsort
Universität Bremen, Gebäude SFG, R. 0150 EG
10,50 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Claudia Halfter
chalfter@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich
Birgit Schröder
bschroeder@lis.bremen.de