Sie sind hier:
  • Mit anderen Augen sehen - Westafrika

18-64317 - Mit anderen Augen sehen - Westafrika

Soziokulturelles Verständnis im Umgang mit Kindern und Jugendlichen aus Westafrika entwickeln

Die afrikanische Community in Bremen ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Viele Kinder und Jugendliche aus Westafrika sind in Bremer Schulen angekommen.

Warum sind sie überhaupt aufgebrochen? Was haben sie möglicherweise zurückgelassen - mit welchen Erwartungen sind sie konfrontiert? Wie geht es demgegenüber den schon länger hier beheimateten afrikanischstämmigen Familien?
Welche Werte und Normen bringen sie mit, welche entwickeln sie hier - und sind sie überhaupt einheitlich?

Viele ihrer Kinder werden als 'zweite Generation' in Bremen geboren. Was erleben sie hier? Womit müssen sie sich auseinandersetzen?

Die Dozentin - Fachpromotorin für Migration, Diaspora, Entwicklung und Gründerin von Afrika Netzwerk Bremen e.V. - wird sowohl die Migrationsursachen als auch Rassismuserfahrungen in der neuen Umgebung zum Thema machen.

Ziele:
- Soziokulturelles Verständnis im Umgang mit Kindern und Jugendlichen aus Westafrika entwickeln
- Interkulturelle Dimensionen bei der Gestaltung von Bildungs- und Erziehungsprozessen einbeziehen
- Schülerinnen und Schüler im Umgang mit persönlichen Krisensituationen unterstützen können

Zielgruppe
Primarstufe, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
27.05.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Stunden
3,0
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich

Ticketsymbol Hier anmelden