Sie sind hier:

PE-Gespräche führen

Personalentwicklungsgespräche sind ein Grundpfeiler jeder PE-Praxis. In Anlehnung an das Erhard'sche Bonmot könnte man sagen: "PE-Gespräche sind nicht alles, aber ohne PE-Gespräche ist alles nichts".

Handlungshilfe für Schulleitungen

, gif, 19.1 KB

Das LIS hat zum Thema "PE-Gespräche" eine praktische Handlungshilfe in Broschürenform erstellt, die sowohl für Schulleitungen als auch für Lehrerinnen und Lehrer wertvolle Hinweise zu den Grundlagen, Rahmenbedingungen und zur Durchführung dieser besonderen Gespräche enthält.

Die im Anhang der Broschüre exemplarisch abgedruckten Vorlagen, die für den schulspezifischen Bedarf angepasst werden können, stellen wir hier zum Herunterladen zur Verfügung:

Der Film

Ergänzend zur Broschüre bieten wir Ihnen einen kurzen Film an, der den Zusammenschnitt eines (fiktiven) Personalentwicklungsgesprächs zwischen der Leiterin und einer Lehrerin der (ebenfalls fiktiven) Grundschule „Am Torfkanal“ zeigt. Der Film vermittelt einen anschaulichen Eindruck davon, wie ein PE-Gespräch in der Praxis ablaufen kann und dient u.a. zur Information im Kollegium. Diese Video-DVD kann in DVD-Geräten oder per Laptop und Beamer abgespielt werden. Die Laufzeit beträgt ca. 18 Minuten.

Bestellung:
Fortbildungsservice des LIS
fortbildung@lis.bremen.de
Die Kostenpauschale beträgt 6€ (plus Porto).

Bremer Nutzerinnen und Nutzer des online Medienangebots des LIS können den Film auch direkt anzeigen lassen oder herunterladen. Hierzu ist die Anmeldung mit den SuBITI-Zugangsdaten erforderlich.
Film online ansehen!

Rechtliche Grundlagen