Sie sind hier:

Coaching

Coaching ist ein Beratungsmodell, das sich in der Personalentwicklung insbesondere für Führungskräfte etabliert und bewährt hat. In der Schule bedeutet dies, ein Schulleiter bzw. eine Schulleiterin wird von einem erfahrenem Coach in der Tätigkeit begleitet und unterstützt. Mit Hilfe eines differenzierten Methodenrepertoires wird an konkreten Situationen der beruflichen Praxis zielorientiert und in einem zeitlich festgelegten Rahmen gearbeitet.

Coaching ist eine individuelle Unterstützung und Prozessbegleitung und bietet wertvolle Anregungen in Prozessen der Entscheidungsfindung. Es trägt damit wirksam zu einer Stärkung der Führungsrolle von Schulleitungen bei. Coaching wird in der Regel als Einzelcoaching durchgeführt. Teamcoaching ist eine attraktive Option für Schulleitungsteams und kollegiale Schulleitungen die gemeinsame Arbeit zu reflektieren, auszubauen und zu effektivieren.


Angebot - auf Nachfrage und nach Absprache

  • Einzelcoaching: Unterstützung für einzelne Schulleitungsmitglieder. Kostenübernahme durch den/dieTeilnehmer/-in
  • Teamcoaching: Attraktives Angebot für Schulleitungsteams oder kollegiale Schulleitungen Kostenübernahme über das Fortbildungsbudget der Schule, finanzielle Mittel der Kollegialen Schulleitung oder in Absprache mit dem Landesinstitut für Schule.

Ansprechpartnerin:

Frau Susanne Poppe-Oehlmann

Abteilung Schulentwicklung - Fortbildung
Leitung Referat Gesundheit und Suchtprävention

Große Weidestraße 4-16
Raum 013
28195 Bremen