Sie sind hier:

Schule Wirtschaft

Berufsorientierung

Unser Angebot unterstützt Sie bei der Umsetzung der Richtlinie zur Berufsorientierung und zu Themen der ökonomischen Bildung durch zahlreiche Materialien und Veranstaltungen. Hinweise dazu finden Sie hier und auf unseren Seiten.
Informationen zu den Übergängen in die berufsbildenden Schulen finden Sie unter Übergänge.

MINT FOR ING

MINT-Lehrkräfte lernen den Arbeitsplatz eines betrieblichen Tandempartners kennen und transportieren gemeinsam einen Lerninhalt in den Unterricht. Je ein Fachexperte aus den Unternehmen Flowserve Gestra, thyssenkrupp System Engineering GmbH, Airbus Group, Hella Fahrzeugkomponenten GmbH oder Deutsche Telekom AG bildet mit je einer Lehrkraft ein Projekt-Tandem und entwickeln ein gemeinsames Unterrichtsprojekt MEHR

65 Jahrfeier der Bremer Heimstiftung - 16. bis 20. April 2018

Auszubildende und Nachwuchskräfte der Bremer Heimstiftung laden zu anschaulichen Präsentationen ihrer Lehrberufe in die untere Rathaushalle Bremen ein. Die SchülerInnen werden über die Ausbildungsangebote der Bremer Heimstiftung informiert z.B. über Filme, praktische Übungen, Videospiele, Ausstellung, Vortrag oder ein Gang im Alterssimulationsanzug. Lehrkräfte können ab jetzt ihre Klassen zu kostenlosen Rundgängen anmelden. Die Plätze sind begrenzt. marit.lochner@bremer-heimstiftung.de MEHR

Bundeswettbewerb Finanzen stärkt Eigeninitiative von Schüler*innen

Der Bundeswettbewerb Finanzen ermöglicht Schüler*innen der Sek. I, sich mit den Themen Wirtschaft und Finanzen im Rahmen eines selbstentwickelten Projekts im Fachunterricht wie Mathematik, Politik, Wirtschaft oder in AGs und Projektgruppen auseinandersetzen. Die Aufgabenstellung der Vorrunde dreht sich in diesem Jahr um ein Neugestaltungsprojekt an der eigenen Schule. Morgen geht es los! Jetzt informieren! Einsendeschluss: 28. Februar 2018
MEHR

Übersicht Ausbildungsmessen und Infotage

Job4u-Messe am 25./26. August, Welt der Logistik - VIA Bremen am 21. September, Handwerksshow am 20. Oktober, Nacht der Hotellerie am 7. November, Jobmesse Bremen am 11./12. November, Tage der beruflichen Bildung im November, Elterntag im Berufsinformationszentrum am 20. Januar 2018 sind nur einige der Termine von Ausbildungsmessen und Infotagen rund um Berufsorientierung. Auf einem Plakat bieten wir Ihnen einen - sicherlich noch nicht vollständigen - Überblick über das erste Halbjahr 2017/18. DOWNLOAD

Aktuelle Wettbewerbsrunde für die „Junior-Ingenieur-Akademie“ (JIA) 2017/18 der Deutsche Telekom Stiftung veröffentlicht

Bis zum 10.01.18 können Anträge zur Einrichtung einer schulischen "Junior-Ingenieur-Akademie" (2-jähriges technikorientiertes Wahlfach ab Kl.8) bei der Telekom Stiftung eingereicht werden. Bisherige Projekte wurden je mit mehreren tausend Euro gefördert. Interessierte Schulen wenden sich bitte zur Vereinbarung eines dem Bewerbungsverfahren vorgeschalteten Beratungstermins an die Stiftung. Bundesweit sind bereits 78 Gesamtschulen bzw. Gymnasien im JIA-Netzwerk, deren Projekte einsehbar sind. MEHR

Berufsorientierung mal anders

Jugendcoach Constantin Weimar vermittelt in dieser 1-tägigen Lehrerfortbildung innovative Methoden zur Berufsorientierung, die er jährlich mit über 1.000 Schülern durchführt. Mit vielen interaktiven Übungen zeigt er, wie Lehrer mit ihren Schülern authentisch und mit Freude Stärken und Interessen entdecken, spielerisch dazu passende Tätigkeiten finden, persönlichen Grenzen erweitern, und eine starke Eigenmotivation entwickeln, um selbstständig die nächsten Schritte auf ihrem Berufsweg zu gehen. DOWNLOAD

"Studien- & Berufswahl 2016/2017" - neu erschienen

Das grüne Nachschlagewerk "Studien- & Berufswahl" zeigt erneut übersichtlich, welche Hochschulen ein bestimmtes Studienfach anbieten. Herausgegeben wird das 640 Seiten starke Handbuch von den Ländern und der Bundesagentur für Arbeit. Schülerinnen und Schüler in Vorabgangsklassen an Schulen, die zur allgemeinen Hochschulreife führen, und in Abschlussklassen an Schulen, die die Fachhochschulreife vermitteln, erhalten es wieder kostenlos in ihrer Schule. MEHR