Sie sind hier:

Bundesweite Netzwerktage

Der vierte bundesweite Netzwerktag zum BerufswahlSIEGEL fand am [FETT21. September 2018] in Berlin im Haus der Deutschen Wirtschaft zum Thema Inklusion statt. Stellvertretend für die Umsetzung einer "inklusiven" Beruflichen Orientierung nahm für die Bremen Roland zu Bremen Oberschule teil.

Netzwerktag 2018

Erläuterung des Konzepts, jpg, 57.1 KB

Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler der Roland zu Bremen Oberschule erläutern Johannes Pfeiffer, Ingo Kramer und Heidi Weidenbach-Mattar wie inklusive Berufliche Orientierung an ihrer Schule stattfindet.

Konzept Roland zu Bremen Oberschule

, jpg, 93.3 KB

und der Oberschule in den Sandwehen (deren Vertreterin leider krankheitsbedingt nicht mit nach Berlin fahren konnte).

Netzwerktag 2017

Übergabe der Urkunde

Übergabe der Auszeichnung an die Bremer Botschafterschule

Prof. Bührmann beim Vortrag

ÜBERGANG SCHULE – BERUF ERFOLGREICH MANAGEN, Vortrag Prof. Dr. T. Bührmann

Netzwerktag 2016

Logo Netzwerktag

Am Netzwerktag 2016 nahmen die Oberschule Lerchenstraße teil

in Berlin

und aus Bremerhaven die Paula-Modersohn-Schule.

Plakat

der Oberschule an der Lerchenstraße

Berufsorientierung auf einen Blick

Paula-Modersohn Schule in Bremerhaven.

Schulvertreter

Vertreter der Oberschule Lerchenstraße

der Oberschule Lerchenstraße

Urkundenübergabe

Vertreter der OS Lerchenstraße erhalten Urkunde

Freude bei der Urkundenverleihung

Rückblick

Auf dem ersten bundesweiten Netzwerktag präsentierten die Obschule an der Kurt-Schumacher-Allee

2015

und die Freie Evangelische Bekenntnisschule ihre Berufsorientierungs-Konzepte.