Sie sind hier:

News Schule Wirtschaft

Sie finden an dieser Stelle Aktuelles aus dem Bereich Schule Wirtschaft.

Mathe on tour

Die beruflichen Perspektiven für Mathematiker sind derzeit hervorragend. In vielen Berufen spielt Mathematik eine zentrale Rolle. Neue interessante Aufgabengebiete zeichnen sich in der TechnoMathematik ab.
In der Fortbildungsreihe, die am 27.02. startet, erfahren Mathematik-Lehrkräfte wie das Interesse für anwendungsorientierte Mathematik gefördert werden kann und welche Perspektiven junge Menschen erwarten, wenn sie sich für diese Fachrichtung entscheiden. MEHR

Berufsorientierung Online - Rund um Ausbildung in Bremen

Der Kurs Berufsorientierung Online fasst viele Themen rund um die Suche nach einem Ausbildungsplatz zusammen. Er enthält eine Reihe von Materialien zu verschiedenen Berufsbiografien und Berufsbildern, die im Unterricht direkt genutzt und ergänzt werden können. In der Veranstaltung am 5.2. erfahren Sie, wie Sie den Kurs und weitere Angebote sinnvoll einsetzen können. MEHR

Tag der offenen Tür im Berufsbildungswerk Bremen

Berufsinfotag im Berufsbildungswerk am 9. Februar 2018 von 8:00 bis 14:00 Uhr. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler (auch Schulklassen) mit Förderbedarf, Teilnehmer an vorberuflichen Maßnahmen, Eltern und Lehrer. MEHR

Fortbildung zum Einsatz des Berufswahlpasses am 5. März 2018

In dieser Fortbildung sollen Lehrerinnen und Lehrer qualifiziert werden mit Hilfe des Berufswahlpasses den individuellen Berufsorientierungsprozess ihrer Schüler/innen ab Klassenstufe 7 bis zum Schulaustritt zeitlich und inhaltlich zu strukturieren und die Ergebnisse von Kompetenzfeststellungen im Berufswahlpass zu dokumentieren. MEHR

Fortbildung zur Vorbereitung des Girls'Days/ Boys'Days 2018

Am 26. April 2018 findet der Girls'Day und Boys'Day statt. Für Schüler/innen ab Kl. 5 ist dieser Aktionstag ein wichtiger Bestandteil der individuellen Berufsorientierung geworden. Je besser die Schüler/innen auf ihre Teilnahme vorbereitet sind, desto höher ist ihre individuelle "Ausbeute" an Erkenntnissen und Erfahrungen, die sie in den Prozess ihrer Berufswahl tatsächlich einbeziehen werden. Die Veranstaltung am 22.02.18, 15.30 Uhr gibt Anregungen und Hinweise auf Materialien und Projektideen. MEHR

Offener Arbeitskreis Berufsorientierung am 15. Februar 2018

Berufsorientierung ist Querschnittsaufgabe der allgemeinbildenden Schulen.ZEB und LIS laden Eltern, Lehrer/innen und Interessierte zum Informations- und Erfahrungsaustausch in einen "Offenen Arbeitskreis Berufsorientierung" ins LIS ein. Am 15.02. diskutieren wir Möglichkeiten zur Berufsorientierung ab Klasse 5. Herr Brandenburg vom ZEB stellt Beispiele vor.

MEHR

Wettbewerb "Videoblogger Economics"

Was macht Unternehmen erfolgreich? Bei diesem Wettbewerb skönnen Schülerinnen und Schüler aller Schulformen zwische 14 und 20 Jahren, allein oder im Team, auf Spurensuche gehen. In einem 4-Minuten-Video sollen vier Fragen rund um ein (von vier) selbst gewähltes Unternehmen knapp und anschaulich beantwortet werden. Einsendeschluss ist der 1. August 2018. MEHR

Norddeutscher Schulpreis Hanseraum

Der Norddeutsche Schulpreis der Wirtschaftsjunioren Hanseraum zeichnet das Engagement von Schulen aus, die in schülergerechter Weise Kenntnisse über Berufsorientierung, Wirtschaft oder Unternehmertum vermitteln. Gesucht werden spannende Proejte aus der Berufs- und Arbeitswelt, Schülerfirmen oder erfolgreiche Kooperationen. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2018. MEHR

"Weil Du Die Zukunft Bist" - Berufsmesse

Im Krankenhaus St. Joseph Stift Bremen findet am 25.04. und 26.04.2018 eine Berufsmesse unter dem Motto "Weil Du Die Zukunft Bist" statt. An diesen beiden Tagen erwarten Schüler*innen wieder tolle Messestände, Vorträge, spannende Aktionen und tolle Gewinnpreise.
Es werden sich die einzelnen Berufsgruppen, die ein Krankenhaus bieten kann vorstellen. Alle Besucher bekommen einen exklusiven Einblick hinter den Kulissen. Anmeldung unter: pkallert-nitschke@sjs-bremen.de MEHR

Elterntag im BiZ

Am 20.01. von 10 - 16 Uhr können sich Eltern allein oder mit ihren Kindern von Beraterinnen und Beratern an Ständen und in Kurzvorträgen über alle Fragen der Schul-, Studien- und Berufswahl informieren lassen. MEHR

MINT FOR ING

MINT-Lehrkräfte lernen den Arbeitsplatz eines betrieblichen Tandempartners kennen und transportieren gemeinsam einen Lerninhalt in den Unterricht. Je ein Fachexperte aus den Unternehmen Flowserve Gestra, thyssenkrupp System Engineering GmbH, Airbus Group, Hella Fahrzeugkomponenten GmbH oder Deutsche Telekom AG bildet mit je einer Lehrkraft ein Projekt-Tandem und entwickeln ein gemeinsames Unterrichtsprojekt MEHR

65 Jahrfeier der Bremer Heimstiftung - 16. bis 20. April 2018

Auszubildende und Nachwuchskräfte der Bremer Heimstiftung laden zu anschaulichen Präsentationen ihrer Lehrberufe in die untere Rathaushalle Bremen ein. Die SchülerInnen werden über die Ausbildungsangebote der Bremer Heimstiftung informiert z.B. über Filme, praktische Übungen, Videospiele, Ausstellung, Vortrag oder ein Gang im Alterssimulationsanzug. Lehrkräfte können ab jetzt ihre Klassen zu kostenlosen Rundgängen anmelden. Die Plätze sind begrenzt. marit.lochner@bremer-heimstiftung.de MEHR

Bundeswettbewerb Finanzen stärkt Eigeninitiative von Schüler*innen

Der Bundeswettbewerb Finanzen ermöglicht Schüler*innen der Sek. I, sich mit den Themen Wirtschaft und Finanzen im Rahmen eines selbstentwickelten Projekts im Fachunterricht wie Mathematik, Politik, Wirtschaft oder in AGs und Projektgruppen auseinandersetzen. Die Aufgabenstellung der Vorrunde dreht sich in diesem Jahr um ein Neugestaltungsprojekt an der eigenen Schule. Morgen geht es los! Jetzt informieren! Einsendeschluss: 28. Februar 2018
MEHR

Übersicht Ausbildungsmessen und Infotage

Job4u-Messe am 25./26. August, Welt der Logistik - VIA Bremen am 21. September, Handwerksshow am 20. Oktober, Nacht der Hotellerie am 7. November, Jobmesse Bremen am 11./12. November, Tage der beruflichen Bildung im November, Elterntag im Berufsinformationszentrum am 20. Januar 2018 sind nur einige der Termine von Ausbildungsmessen und Infotagen rund um Berufsorientierung. Auf einem Plakat bieten wir Ihnen einen - sicherlich noch nicht vollständigen - Überblick über das erste Halbjahr 2017/18. DOWNLOAD

Berufsorientierung mal anders

Jugendcoach Constantin Weimar vermittelt in dieser 1-tägigen Lehrerfortbildung innovative Methoden zur Berufsorientierung, die er jährlich mit über 1.000 Schülern durchführt. Mit vielen interaktiven Übungen zeigt er, wie Lehrer mit ihren Schülern authentisch und mit Freude Stärken und Interessen entdecken, spielerisch dazu passende Tätigkeiten finden, persönlichen Grenzen erweitern, und eine starke Eigenmotivation entwickeln, um selbstständig die nächsten Schritte auf ihrem Berufsweg zu gehen. DOWNLOAD

"Studien- & Berufswahl 2016/2017" - neu erschienen

Das grüne Nachschlagewerk "Studien- & Berufswahl" zeigt erneut übersichtlich, welche Hochschulen ein bestimmtes Studienfach anbieten. Herausgegeben wird das 640 Seiten starke Handbuch von den Ländern und der Bundesagentur für Arbeit. Schülerinnen und Schüler in Vorabgangsklassen an Schulen, die zur allgemeinen Hochschulreife führen, und in Abschlussklassen an Schulen, die die Fachhochschulreife vermitteln, erhalten es wieder kostenlos in ihrer Schule. MEHR

Neues von planet-beruf

Das Portal planet-beruf.de hat einen neuen Anstrich erhalten. Auch auf Smartphones und Tablets ist das Portal jetzt prima nutzbar.
Ein neues Schuljahr beginnt und pünktlich dazu erscheinen auch wieder neue Hefte von planet-beruf.de. Das Lehrerheft und das Schülerarbeitsheft gehen dabei praktisch Hand in Hand und leisten Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern Hilfestellung für den Berufswahlunterricht bzw. die Berufswahl. MEHR

Unternehmen sucht Partnerschaft mit Schule

Das Unternehmen Sonepar möchte den Beruf des Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel bekannter machen und bietet an, auf Jobmessen in Schulen den Beruf und das Unternehmen vorzustellen. Interessierte Schulen können sich direkt an Herrn Manuel Kohlweihe, Tel. 0511 2126 324, wenden.
Es besteht darüberhinaus für Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ein Praktikum in der Niederlassung in Bremen zu absolvieren. MEHR

nordbord

nordbord ist der Club für alle, denen Technik und Naturwissenschaften Spaß machen. Hier können sich Jugendliche zwischen 10-19 Jahren Wissen aneignen, forschen, tüfteln und sich mit anderen Jugendlichen oder Experten austauschen. Online unter www.nordbord.de gibt es attraktive Events, hunderte informative Artikel, spannende Videos und sichere Anleitungen zum Experimentieren, die sicherlich auch für Schüler und Schülerinnen interessant sind.
MEHR

Jugend gründet

Jugend gründet ist ein zweistufiger bundesweiter Online-Wettbewerb für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende. Der Wettbewerb wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Ab September beginnt der Wettbewerb mit der Ideenfindungs- und Businessplanphase starten. Die Aufgabe ist es, eine innovative Geschäftsidee in einen Businessplan umzusetzen. Im Februar beginnt dann die zweite Phase MEHR

Wettbewerb: Jugend testet

Kritisches Konsumverhalten lernen durch eigene Tests von Produkten und Dienstleistungen – das ist die Idee beim Wettbewerb "Jugend testet". Der Wettbewerb der Stiftung Warentest startet in die neue Runde. Ob Apps, Schwimmbrillen oder Kaugummi Schülerinnen und Schüler wählen sich ein Testprodukt selbst aus und testen das Produkt eigenständig nach selbst gewählten Kriterien. Was es braucht: Eine interessante Testidee, genaue Beobachtung und eine nachvollziehbare Dokumentation. MEHR

SCHUFA macht Schule - Unterrichtsmaterialien für mehr Finanzkompetenz

Das Thema Geld und Finanzen durchdringt nahezu unsere gesamte Lebenswelt. Gerade Jugendliche brauchen Kompetenzen und Wissen auf diesem Gebiet. Die SCHUFA hat einen Pool an Unterrichtsmaterialien zur Finanzbildung zusammengestellt.
Alle Unterrichtsmaterialien in einer Box: Die kostenlose SCHUFA-Materialbox enthält die drei Impulsgeber, das Booklet mit den Vertretungsstunden und das Themenheft sowie weiterführende Informationsmaterialien. MEHR

Sek II Materialien zum Berufswahlpass

Für die Nutzung des Berufswahlpasses in der Sekundarstufe II hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Materialien entwickelt, die ab sofort zum Download zur Verfügung stehen.
Mit den Arbeitsblättern wird auf die besonderen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler nach dem Abitur eingegangen. DOWNLOAD

So nicht! Zum Umgang mit Konflikten in der Ausbildung

Spannungen im Ausbildungsalltag kommen häufig vor. Entscheidend ist dabei, wie Ausbilder oder Ausbilderin und ihre Auszubildenden damit umgehen. Um zu vermeiden, dass Konflikte verhärtet oder destruktiv bearbeitet werden, heißt es, sich möglichst frühzeitig um ein aktives Angehen des Konflikts zu bemühen. Schülerinnen und Schüler sollten bereits in den Abgangsklassen auf mögliches Konfliktpotential vorbereitet werden. Filmsequenzen aus dem Handwerk sind bei qualiboXX als Lernangebot verfügbar. MEHR

Mit Smartphone und Tablet auf der Suche nach dem richtigen Beruf

Für eine zeitgemäße Berufsberatung gibt es eine neue mobile Anwendung für Smartphone und Co, den TalentScout.Nordwest. Über einen Test erfahren Schülerinnen und Schüler viel über ihre Talente und Interessen und erhalten passende Berufsvorschläge. Gleichzeitig bietet die App prägnante Informationen über Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsdauer sowie Entgelte und einen direkten Link auf freie Ausbildungsplätze und Duale Studiengänge in und um Bremen. Die App eignet sich ideal für den Unterricht. MEHR

Berufswahlpass zum Durchklicken - Thema bei Abi.de

Gut organisiert und strukturiert durch den Prozess der Studien- und Berufsorientierung: Dabei unterstützt der Berufswahlpass Schüler in Deutschland — zunehmend auch angehende Abiturienten. Aus diesem Grund widmet sich das Portal abi.de dem Berufswahlpass und verlinkt mit den verschiedensten Online-Materialien zum Thema. MEHR

Bundesweite Lehrstellenbörse ist online

"Nicht suchen, sondern finden" – unter diesem Motto startete eine neue Lehrstellenbörse, die die Industrie- und Handelskammern (IHK) gemeinsam entwickelt haben. Sie bietet in einem modernen und leistungsfähigen Portal einen vollständigen und bundesweiten Überblick über alle Ausbildungsangebote in IHK-Berufen. Steckbriefe informieren über die einzelnen Berufsbilder, auch mit Videos und Fotos von berufstypischen Situationen MEHR