Sie sind hier:

Angebote für Sie!

Mädchen am Tablet-Computer, Junge im Hintergrund

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 18.09.2020

Wir bieten Ihnen unterstützende Fortbildungen (online oder in Präsenz) im Themenkomplex Digitalisierung und Medienkompetenz an.
Zum DigitalPakt Schule bieten wir demnächst wieder Veranstaltungen für Schulleitungen an.

Wir freuen uns auf Sie!

"Spielewelten online" am 30.09.2020 von 16-18 Uhr

mit Prof. Dr. Martin Geisler (EAH Jena) als Zoom-Konferenz

Fortnite, Animal Crossing, Minecraft, GTA, Zelda, FIFA & Co. sind aus dem Leben unserer Kinder und Jugendlichen kaum noch wegzudenken. Und das ist gut so, denn Spielen ist ein Thema, das die Menschheit von Anbeginn begleitet. In dieser Fortbildung starten wir mit der eigenen Spielbiografie, beschäftigen uns mit den faszinierenden Erlebniswelten der Videospiele und kommen über die Grundlagen digitaler Spiele zu ihrer Bedeutung für die Exploration.

Wir schauen uns natürlich auch mögliche kritische Punkte an, ebenso aber die Einsatzbereiche und Bedingungen von Computerspielen in der Pädagogik. Sollte noch Zeit bleiben, wählen wir eines der zahlreichen Vertiefungsfelder. Es sind keine Vorkenntnisse bezüglich Computerspielen notwendig, wichtig sind Offenheit, Neugier und Freude an der Sache. Spielen soll schließlich Spaß machen – und diese Veranstaltung auch!

Wir freuen uns sehr, dass wir für diese Veranstaltung mit Prof. Dr. Martin Geisler einen anerkannten Experten und bekennenden Spieler als Referenten gewinnen konnten. Er studierte an der Fachhochschule Erfurt Sozialpädagogik, war als freiberuflicher Medienpädagoge und Bildberichterstatter tätig und ist zudem als Kunstfotograf, im Schauspiel, in der Lyrik sowie als (Clan-)Spieler aktiv. Seit 2007 leitet er das medienpädagogische Institut für Computerspiel – Spawnpoint und seit 2014 ist er Landessprecher der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur – Thüringen. Seit Oktober 2011 ist er an der EAH Jena am Fachbereich Sozialwesen Professor für Kultur und Medien.

Anmeldung per mail an helen.gaertner@lis.bremen.de

Formate und Technik

Wir bieten die Online-Fortbildungen in zwei Formaten an:

  1. Onlinefortbildung per Web-Seminar: Vortrag mit Fragemöglichkeit. Sie können Fragen schriftlich stellen. Sie sind OHNE Kamera und Mikro dabei.
  2. Onlinefortbildung per Videokonferenz: Mit Vortrag und interaktivem Teil. Sie können sich MIT Mikro und (optional) Video beteiligen.

Sie benötigen zur Teilnahme die installierte Zoom-App auf Tablet oder Laptop.
Sie können die Software direkt bei Zoom herunterladen oder bei Tablets

  • für iOS den Apple App Store besuchen und "zoom cloud meetings" suchen,
  • für Android Google Play besuchen und "zoom cloud meetings" suchen.

Anmelden müssen Sie sich nicht bei Zoom, sondern nur bei uns im LIS!
Nach der formlosen Anmeldung, senden wir Ihnen die ID des entsprechenden Zoom-Meetings.