Sie sind hier:

MedienOnline – Medien wann und wo ich es will

Filme, Bilder, Texte, Videoclips oder Audioangebote des Medienverleihs kommen via Internet direkt ins Klassenzimmer. Kein Vorbestellen, Abholen oder Warten – die Medien sind jederzeit verfügbar. Wir halten nahezu 23.000 Online-Titel und Lizenzen für Schule und Unterricht zu zahlreichen Themen und Stichworten auf unserem Server für Sie bereit, darunter auch viele aktuelle Sendungen des Schulfernsehens sowie Links zu unterrichtsrelevanten Internetangeboten. Unsere neuen Online-Medien können Sie jederzeit aus dem Internet herunterladen, speichern und dann vorführen.

Recherche und Download unter www.medien.schule.bremen.de

Zum Anmelden nutzen Sie bitte die gleichen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) wie für die schulischen Rechner (SuBITI-Account).

Kurzanleitung MedienOnline (pdf, 324.7 KB)

Online-Medien auch in itslearning nutzen!

Binden Sie einfach die Filme in eine Notiz oder Aufgabe ein und stellen Sie Ihren Schülerinnen und Schülern dazu Arbeitsaufträge.

Und so funktioniert’s: Kurzanleitung MedienOnline in itslearning (pdf, 188.9 KB)

Interaktive Lerninhalte selbst gestalten mit H5P

Mit dem Online-Tool H5P können Lehrkräfte Filme und andere Lerninhalte je nach Unterrichtsstoff und Lernniveau interaktiv aufbereiten.

Interaktive Elemente wie Multiple Choice-Fragen, Lückentext, Audio-Diktat, Drag & Drop oder Zeitstrahl werden als sogenannte „Overlays“ an selbst gewählten Stellen im Film eingefügt. Die Lehrkraft erhält so in kürzeren Abständen Rückmeldung, ob Inhalte verstanden worden sind – und die Schülerinnen und Schüler konsumieren das Wissen nicht nur, sondern werden selbst aktiv. Das erhöht den Lernerfolg!

Der große Vorteil: H5P ist direkt in MedienOnline integriert und alle verfügbaren Medien können zur Erstellung der interaktiven Lerninhalte genutzt werden.
Klicken Sie einfach in der Menüleiste links auf „Eigene Inhalte“ und dann auf „Interaktion erstellen“. Nun öffnet sich die H5P-Maske und Sie können direkt loslegen. Oder Sie nutzen den Weg über ein von Ihnen ausgewähltes Medium. Klicken Sie auf den Button „Clip editieren“ (zwischen Download und Datenblatt). Mit einem Klick auf „Overlay erstellen“ landen Sie wiederum in der H5P-Maske.

Als Lehrkraft können Sie Medienlisten mit Ihren bearbeiteten Inhalten anlegen und diese per Edu-ID Ihren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen.

Schritt für Schritt erklärt: Handbuch H5P in MedienOnline (pdf, 4.6 MB)

MedienOnline - Wie funktioniert das?

Lehrerinnen oder Lehrer können Medienangebote, die auf einem Server (hier bei der Senatorin für Kinder und Bildung) liegen, als Streaming-Datei direkt abspielen oder auf den Schulserver oder einen einzelnen Schulrechner laden.
Dann kann diese Datei mit dem VLC Media Player (oder über vergleichbare Player) wiedergegeben werden, entweder mittels eines Beamers (auch die Audiowiedergabe ist zu beachten) für die gesamte Lerngruppe oder auf einem/mehreren Rechnermonitoren für einzelne Schüler oder Schülergruppen. Die Medienangebote sind entweder als gesamter Film zu sehen oder es sind Teile des Films als Module nutzbar. Zusätzlich sind bei vielen Angeboten Arbeitsblätter oder andere Materialien dabei. Neben Filmsequenzen werden auch interaktive Dateien, Präsentationen oder einzelne Bilder angeboten.
 
Wer kann teilnehmen?
Die Nutzung von MedienOnline ist für alle Bremer Lehrerinnen und Lehrer möglich.
 
Wie kann ich teilnehmen?
Die Anmeldung zur Nutzung ist verbunden mit der Vergabe eines Accounts oder bei SuBITI-Kunden unter Nutzung ihres Zugangs (s.o.).
 
Warum soll ich dieses Angebot nutzen?
Online-Medien können Sie sofort nutzen: direkt ansehen und entscheiden ob es für Ihren Unterricht geeignet ist. Herunterladen und schon haben Sie das Medium zur Nutzung bereit. Online-Angebote erlauben auch die Einbindung in Unterrichtsformen wie Einzelunterricht, Gruppenunterricht oder andere neue Möglichkeiten wie zeitgleiche Nutzung von gleichen Medien an unterschiedlichen Orten.

[COUNTER VERSTECKT]