Sie sind hier:

Diagnostische Verfahren im Fach Deutsch (Grundschule)

Beim Eintritt in die erste Klasse ist eine Bestimmung der Lernausgangslage zu empfehlen. Im Bezug auf das Fach Deutsch werden Vorkenntnisse und Fertigkeiten betreffend des Schriftsprachenerwerbs ermittelt.

In den Bildungsstandards und dem Rahmenlehrplan Grundschule für das Fach Deutsch werden die folgenden Kompetenzbereiche genannt:
[LISTE Sprechen und Zuhören,
;[FETTLesen - mit Texten und Medien umgehen],
;[FETTSchreiben: Texte verfassen /Rechtschreiben],
;Sprache und Sprachgebrauch untersuchen.]
Für die diagnostischen Feststellung des Lernstandes und der Lernentwicklung in diesen Bereichen sind die folgenden Verfahren zu empfehlen:

Lernausgangslage

Cover Schülerheft ILeA 1 Deutsch und Mathematik, jpg, 56.1 KB

ILeA 1 - Individuelle Lernstandsanalysen Deutsch

Die Materialien ILeA 1 Deutsch erfassen die Lernausgangslage der Schülerinnen und Schüler im Kontext des Schriftspracherwerbs. Es werden vorhergehende Fertigkeiten und das phonetisches Bewusstsein bestimmt. Im Zuge einer individueller Lernentwicklungsplanung werden passfähige Angebote für die Schülerinnen und Schüler geschaffen.

Vollständige Beschreibung ILeA 1 Deutsch

Schülerheft ILeA 1
Lehrerheft ILeA 1

Cover Mirola, jpg, 84.5 KB

Mit Mirola durch den Zauberwald

Das Verfahren ist an jeder Grundschule vorhanden und soll verpflichtend durchgeführt werden.
Folgende Bereiche werden unter anderen erfasst: Sprachkompetenz, Artikulation, phonologische Kompetenz, Grob- und Feinmotorik, Wahrnehmung und Lateralität.

Vollständige Beschreibung "Mit Mirola durch den Zauberwald"

Bestellmöglichkeit

Lesen - mit Texten und Medien umgehen

Die Lesekompetenz der Schülerinnen und Schüler spielt in allen Unterrichtsfächern eine zentrale Rolle. Mehr zum Thema Lesekompetenz.

Cover Schülerheft ILeA 2 bis 4 Deutsch, jpg, 51.9 KB

ILeA 2-4 - Individuelle Lernstandsanalysen Deutsch: Lesen

Die Materialien ILeA 2-4 bieten den Lehrerinnen und Lehrern der Grundschule ein umfangreiches Angebot, um die Lesegeschwindigkeit und das Leseverständnis zu analysieren.

Vollständige Beschreibung ILea 2-4 Deutsch Lesen

Schülerheft ILeA 2, Schülerheft ILeA 3 und Schülerheft ILea 4
Lehrerheft ILeA 2, Lehrerheft ILeA 3 und Lehrerheft ILea 4

, jpg, 8.3 KB

Ermittlung der Lesegeschwindigkeit nach Rosebrock/Nix

Neben einer knappen Anleitung finden sich drei Beispieltexte, die zeigen, wie auch mit selbst ausgewählten Texten die Lesegeschwindigkeit ermittelt werden kann. Diese Vorgehensweise ist sehr ökonomisch und zielgruppengenau.

Vollständige Beschreibung "Ermittlung der Lesegeschwindigkeit" mit drei Beispieltexten

Cover VSL, jpg, 14.7 KB

Verlaufsdiagnostik sinnerfassenden Lesens (VSL)

Der VSL ist ein Verfahren, das der Verlaufsdiagnostik im Bereich des sinnentnehmenden Lesens dient. Der VSL kann von Klassenstufe 2-6 eingesetzt werden. Er eignet sich auch zur Diagnostik und Dokumentation von Beschulungs- und Fördereffekten.

Vollständige Beschreibung Verlaufsdiagnostik sinnerfassenden Lesens

Bestellmöglichkeit

, jpg, 45.1 KB

KEKS 1-4 Deutsch

KEKS 1-4 Deutsch ist ein Verfahren, dass der Kompetenzerfassung auch im Sinne einer Lernverlaufsdiagnostik und Lernverlaufsdokumentation dient. Eine Online-Auswertung ist möglich. KEKS erfasst Bereiche des Hörverstehens, der Grammatik und des Wortschatzes.

Vollständige Beschreibung KEKS 1-4 Deutsch

Bestellmöglichkeit

Stolperwörterlesetest

Der Stolperwörter Lesetest ist ein kurzer und einfach einsetzbarer Gruppentest zur Ermittlung der Lesegeschwindigkeit und des Leseverständnis auf Satzebene für die 1. bis 4. Klasse.

Vollständige Beschreibung Stolperwörterlesetest

http://www.wilfriedmetze.de/html/stolper.html

Schreiben: Texte verfassen /Rechtschreiben

Mehr zum Thema Rechtschreibekompetenz

Cover Schülerheft ILeA 2 bis 4 Deutsch, jpg, 51.9 KB

ILeA 2-4 - Individuelle Lernstandsanalysen Deutsch: Rechtschreiben

Die ILeA 2-4 Materialien Rechtschreiben bieten den Grundschullehrerinnen und Grundschullehrern, auch über ein Stufenmodell der Rechtschreibentwicklung, Möglichkeiten zur differenzierten Diagnostik im Schriftspracherwerb. Zusätzlich werden pädagogische Angebote als Vorschläge für nachfolgende Maßnahmen aufgeführt.

Vollständige Beschreibung ILea 2-4 Deutsch Rechtschreiben

Schülerheft ILeA 2, Schülerheft ILeA 3 und Schülerheft ILea 4
Lehrerheft ILeA 2, Lehrerheft ILeA 3 und Lehrerheft ILea 4

Cover Hamburger Schreibporbe 1 bis 4, jpg, 37.7 KB

Hamburger Schreibprobe

Die Hamburger Schreibprobe liegt für die Jahrgangstufen 1- 4 vor. Die Hamburger Schreibprobe ist ein standardisiertes Verfahren, das in aktualisierter Form vorliegt. Eine Online-Auswertung ist möglich.

Vollständige Beschreibung Hamburger Schreibprobe

Bestellmöglichkeit

, jpg, 45.1 KB

KEKS 1-4 Deutsch

KEKS 1-4 Deutsch ist ein Verfahren, dass der Kompetenzerfassung auch im Sinne einer Lernverlaufsdiagnostik und Lernverlaufsdokumentation dient. KEKS erfasst unter anderem Bereiche des Hörverstehens, der Grammatik und des Wortschatzes. Eine Online-Auswertung ist möglich.

Vollständige Beschreibung KEKS 1-4 Deutsch

Bestellmöglichkeit