Sie sind hier:

VERA-8

Vergleichsarbeiten in Jahrgangsstufe 8

Allgemeine Informationen zu den Vergleichsarbeiten

Anmeldung zum VERA-8-Internetportal

Termine 2017/2018

Deckblatt VERA-8-Handreichung

VERA-8 findet im Schuljahr 2017/2018 in Bremen an den folgenden Terminen statt:

  • 20. Februar 2018 im Fach Mathematik (verpflichtend, alle Leitideen)
  • 22. Februar 2018 im Fach Deutsch ("Lesen" und "Sprache und Sprachgebrauch untersuchen")
  • 27. Februar 2018 im Fach Englisch ("Leseverstehen" und "Hörverstehen")

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Verfügung Nr. 42/2017 (pdf, 22.2 KB). Grundlegende Informationen (pdf, 87.1 KB) zu den Vergleichsarbeiten der Senatorin für Bildung und Wissenschaft wurden in der Anlage zu Verfügung Nr. 33/2013 veröffentlicht.

Das LIS bietet eine Informationsveranstaltung an, die sich insbesondere an Kolleginnen und Kollegen richtet, die das erste Mal an der Durchführung der Vergleichsarbeiten beteiligt sind. Die Veranstaltung beginnt mit einer kurzen Einordnung sowie der Zielsetzung von VERA und klärt allgemeine organisatorische Fragen zum Ablauf und zur Durchführung. Für einen vertiefenden Blick und eine intensivere Auseinandersetzung mit den Aufgaben werden im Anschluss an den allgemeinen Teil fachbezogene Arbeitsgruppen für Deutsch, Englisch und Mathematik angeboten. Ziel ist, Sie mit diesem Angebot bei der Nutzung der Fachergebnisse für eine langfristige Unterrichtsentwicklung bis hin zu den Zentralen Abschlussprüfungen in Jahrgangsstufe 10 unterstützen.

Die Veranstaltung findet statt am:

  • Dienstag, 14. November 2018 von 15.00 - 18.00 Uhr im Landesinstituts für Schule in Bremen (VA-Nr.:17-61102)

Der Dateneingabeschluss für die Testergebnisse in das VERA-8-Internetportal ist für Mathematik der 8. März 2018 und für Deutsch und Englisch der 13. März 2018.

Die Rückmeldung der Kompetenzstufen, der Landeswerte und die Bereitstellung der Gesamtdokumente erfolgt voraussichtlich am 8. Mai 2018.

Angebot Unterrichtsentwicklung

Für Jahrgangsfachgruppen oder Jahrgangsteams, die die Auswertung ihrer VERA-8-Ergebnisse für eine langfristige Unterrichtsplanung bis hin zu den Abschlussprüfungen in Klasse 10 (ZAP) nutzen möchten, bietet das Moderatorenteam Unterrichtsentwicklung des LIS gerne Unterstützung an. Kontakt: Katrin Hütter.

Informationen und Support

Hilfe bei technischen Problemen und anderen Fragen

Bei Fragen rund um das VERA-8-Internetportal wenden Sie sich bitte direkt an das Zentrum für empirische pädagogische Forschung (zepf) der Universität Koblenz-Landau:

  • von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 15:00 Uhr unter den Rufnummern
    06341 / 28031-118 oder 06341 / 28031-119
    oder per E-Mail: vera8-support@uni-landau.de.

Bei allen weiteren Fragen zu VERA-8 wenden Sie sich gerne an: