Sie sind hier:

VERA-8

Vergleichsarbeiten in Jahrgangsstufe 8

Allgemeine Informationen zu den Vergleichsarbeiten

Anmeldung zum VERA-8-Internetportal

Termine 2018/2019

Deckblatt VERA-8-Handreichung, jpg, 17.8 KB

Die Schulen legen im Schuljahr 2017/2018 selber fest, wann sie die Vergleichsarbeiten schreiben. Entweder sie legen für jedes Fach einen Testtag fest oder die Testtermine werden im Rahmen des Fachunterrichts für jede Klasse/ Lerngruppe individuell vereinbart.

Die Zeitrahmen für die Durchführung ist der 18. Februar bis 08. März 2019.

  • verpflichtend: Deutsch ("Lesen" und "Orthografie")
  • freiwillig: Mathematik (alle Leitideen)
  • freiwillig: Englisch ("Leseverstehen" und "Hörverstehen")

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Verfügung Nr. 35/2018 (pdf, 62.4 KB). Grundlegende Informationen (pdf, 87.1 KB) zu den Vergleichsarbeiten der Senatorin für Bildung und Wissenschaft wurden in der Anlage zu Verfügung Nr. 33/2013 veröffentlicht.

Der Dateneingabeschluss für die Testergebnisse in das VERA-8-Internetportal ist der 22. März 2019.

Die Rückmeldung der Kompetenzstufen, der Landeswerte und die Bereitstellung der Gesamtdokumente erfolgt voraussichtlich am 7. Mai 2019.

Angebot Unterrichtsentwicklung

Für Jahrgangsfachgruppen oder Jahrgangsteams, die die Auswertung ihrer VERA-8-Ergebnisse für eine langfristige Unterrichtsplanung bis hin zu den Abschlussprüfungen in Klasse 10 (ZAP) nutzen möchten, bietet das Moderatorenteam Unterrichtsentwicklung des LIS gerne Unterstützung an. Kontakt: Sandra Müller.

Informationen und Support

Hilfe bei technischen Problemen und anderen Fragen

Bei Fragen rund um das VERA-8-Internetportal wenden Sie sich bitte direkt an das Zentrum für empirische pädagogische Forschung (zepf) der Universität Koblenz-Landau:

  • von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 15:00 Uhr unter den Rufnummern
    06341 / 28031-118 oder 06341 / 28031-119
    oder per E-Mail: vera8-support@uni-landau.de.

Bei allen weiteren Fragen zu VERA-8 wenden Sie sich gerne an:

, jpg, 8.3 KB