Sie sind hier:
  • Statistische Erhebungen im inklusiven Mathematikunterricht des 5. Jahrgangs

17-55101 - Statistische Erhebungen im inklusiven Mathematikunterricht des 5. Jahrgangs

Start in den neuen 5. Jahrgang mit der Einheit "Wir lernen uns kennen"

Wir beginnen mit einem Input und einer Orientierung zur Situation inklusiven Mathematikunterrichts unter der Berücksichtigung inklusiver Prinzipien.
Anschließend betrachten wir neben den spezifischen Aspekten dieser Unterrichtseinheit die curriculare Bezugnahme unter Berücksichtigung des Starts einer neuen Klasse in den Mathematikunterricht.
Beispielhaft wird erarbeitet, wie in Klasse 5 statistische Erhebungen geplant und ausgeführt werden. Daten werden erhoben, geordnet, verglichen und unter Verwendung von Kenngrößen interpretiert.

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Lehrkräfte, denen das Thema für Klasse 5 in dem Kontext "Wir lernen uns kennen" (Mathe Live) weniger oder auch gar nicht bekannt ist.

Ziele:
Vertiefung fachdidaktischer Kenntnisse;
Erweiterung des methodischen Repertoires handlungsorientierten und inklusiven Mathematikunterrichts;
Forderung prozessbezogener Kompetenzen, insbesondere dem
Argumentieren, Kommunizieren und Modellieren

Zielgruppe
Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
30.05.2018
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Stunden
3,0
Anmeldeschluss
23.05.2018
Veranstaltungsort
LIS (Weidedamm)
21,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich

Ticketsymbol Hier anmelden