Sie sind hier:
  • Gelassen und souverän im Schulalltag

18-71102 - Gelassen und souverän im Schulalltag

Ausgebucht, wir führen eine Warteliste.

Kollegiale Supervision für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte mit besonderen beruflichen Belastungen

Sie möchten Ihre beruflichen und persönlichen Anforderungen in Schule und Unterricht tatkräftig erfüllen. Sie wollen konstruktiv mit Konflikten umgehen und professionell kommunizieren. Sie haben das Interesse und das Bedürfnis, gemeinsam mit anderen in ähnlicher Lage Ihre berufliche Situation zu reflektieren. Sie wollen sich die Freude am Beruf bewahren und etwas für sich tun. Sie wünschen sich Balance statt Burnout. In diesem Supervisionsangebot haben Sie die Chance, sich über berufliche Fragen und Probleme auszutauschen, zu reflektieren und passgenaue Lösungen zu entwickeln. Sie entdecken neue und vergessene Potentiale (wieder). Ebenfalls stärken Sie Ihren professionellen Umgang mit beruflichen Anforderungen und gewinnen neue Perspektiven.
Integrierte Fortbildungsmodule (Minilektionen) zu Kommunikation und zum Umgang mit Stress sowie Belastungen regen Sie an, neue Sicht- und Handlungsweisen zu entwickeln und auszuprobieren.

Ziele:
- Stärkung der Professionalität
- Verbesserung der Kommunikation
- Emotionale Entlastung durch kollegialen Austausch

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
23.08.2018
Ende
13.06.2019
Termine
23.08., 20.09., 18.10., 22.11., 13.12.2018 (Ausfall), 17.01., 14.02., 21.03., 16.05., 13.06.2019
Uhrzeit
16:00 - 19:00 Uhr
Stunden
30,0
Anmeldeschluss
16.08.2018
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
210,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Susanne Poppe-Oehlmann
spoppe-oehlmann@lis.bremen.de
Im LIS organisatorisch
verantwortlich

Ticketsymbol Hier anmelden