Sie sind hier:
  • Einfache Sprache

18-64309 - Einfache Sprache

Workshop zur schriftlichen Kommunikation

Im Schulalltag müssen Eltern oder Schülerinnen und Schüler oft Texte lesen, die sie sprachlich nicht verstehen. Das führt nicht selten zur Fehleinschätzung von Leistungen der Schülerinnen und Schüler oder zur Frustration bei Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern. Doch wie können Inhalte verständlicher geschrieben werden, ohne die Lebendigkeit des Textes aufzugeben? Wie können sprachliche Stolpersteine in Elternbriefen, Informationsbriefen, Webtexten oder Aufgabenstellungen identifiziert und reduziert werden? Die Einfache Sprache, ein Sprachstil zwischen der Leichten Sprache für Menschen mit kognitiver Einschränkung und der Fachsprache für Experten, kann dabei nützlich sein.

Ziele:
- Regeln der Einfachen Sprachen kennenlernen.
- Anhand von Beispielen und eigenen Texten kann das System der Einfachen
Sprache geübt werden.
- Austausch von Praxiserfahrungen

Zielgruppe
Primarstufe, Förderzentren, Sek. I Oberschule, Sek. I Gymnasium, Sek. II gymnasiale Oberstufe, Sek. II Berufsbildende Schulen
Veranstaltungsleitung
Veranstaltungsart
zentrale VA Standardseminar
Beginn
13.05.2019
Ende
20.05.2019
Termine
13.05.2019, 20.05.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Stunden
6,0
Anmeldeschluss
06.05.2019
Veranstaltungsort
LIS (Am Weidedamm)
42,00 €


Im LIS inhaltlich
verantwortlich
Im LIS organisatorisch
verantwortlich

Ticketsymbol Hier anmelden